Wieso braucht man einen Führerschein beim Autofahren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man braucht den Führerschein um unterwegs bei Kontrollen nachweisen zu können dass man die nötige Fahrerlaubnis besitzt.

Weil man ohne Führerschein keine Ahnung von korrektem Verhalten im Verkehr hat und vollkommen unqualifiziert ist und nichts übers Autofahren und über das Auto weiß.

Ohne Führerschein ist man am Lenkrad eine Gefahr.

Lkwfahrer1003 17.08.2016, 10:23

Also wenn ich mir das verhalten verschiedener Menschen auf der Autobahn bei Stuttgart so anschaue , haben die alle keinen Führerschein deiner Meinung nach ! :-)

 

1
Mattea9983 17.08.2016, 10:28
@Lkwfahrer1003

Da hast du Recht! Das ist aber auch außerhalb der Autobahn so o.o :p

Ich glaube mittlerweile, dass man beim Glücksrad in Supermärkten neben Tupperware auch Führerscheine gewinnen kann 

1

Damit (falls du angehalten wirst) auch ein Polizist dein Führerschein sehen kann und dementsprechend wissen kann ob du auch weist wie man ein Auto Steuert ?

Wieso braucht man einen Pilotenschein um fliegen zu dürfen?

Mattea9983 17.08.2016, 10:30

Das ist die nächste 1-Million-Frage! Ich glaube den braucht man, weil man in der Ausbildung vogelisch lernt und dann ist das Fliegen nicht so langweilig, weil man ja mit den Vögeln reden kann. Oder? :P

0

Sind Sie froh, das man hier zu manchen Fragen keinen Fragenschein braucht!

Was möchtest Du wissen?