Wieso bleibt Moos grüün, wenn man es trocknet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was man im dunklen trocknet, behält seine Farbe, sehr lange. Aber sobald Licht drauf fällt, bleicht es mit der Zeit.

Je trockener es ist desto heller und spröder wird es. Die Grundfarbe bleibt jedoch halbwegs bei.

Wie lange dieses Trocknen dauert hängt davon ab wieviel Erde noch daran hängt, wie die Umgebungstemperatur/ Raumluftfeuchtigkeit ist.

Auch Gras bleibt grün, wenn man es trocknet. Nur wenn es welkt (d.h. in feuchtem Zustand alt wird) zersetzen sich die Farbstoffe. Wichtig ist also, dass du es schnell trocknest.

Eine Rose bleibt auch grün, wenn man sie trocknet. Jedenfalls sehr lange....

Eine Rose ist meist farbig by the way und verliert, beim Trocknen, sehr viel an Farbintensität!

0

Eine Rose ist meist farbig by the way und verliert, beim Trocknen, sehr viel an Farbintensität!

0

Was möchtest Du wissen?