Wieso bleibt mein Gewicht stehen obwohl ich Bauch verliere?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil beides nicht miteinander zu betrachten ist - Muskeln sind schwerer aber schmäler als Fettgewebe - Fett hat mehr Volumen. Dazu ein Bild zur Erklärung.
Umfang verlieren bei stehendem Gewicht zeigt, dass sich immer noch etwas tut.
Der Körper braucht manchmal "steh Phasen" weil umgeplant werden muss - der Körper stellt sich also auf weitere Gewichtsabnahme und/oder Zunahme ein - da sich ja alles mögliche mit verändern muss.

Zur Veranschaulichung  - (Gesundheit, Medizin, Diät)

Weil du wahrscheinlich Muskel bekommen hast. Und Muskeln sind schwerer als fett.

muskeln bekommn ohne sport??

0

Weil du unnötige Luft im Bauch hattest uns sie losgeworden bist. Kostet ja kein bisschen an Gewicht😉

Was möchtest Du wissen?