Wieso bleibt das Gewicht manchmal stehen? - bin voll deprimiert.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine gesunde Abnahme entspricht ca. 500 Gramm die Woche. Der Wasserhaushalt hingegen kann Schwankungen aufweißen von 2-3 Kilo. Abgesehen davon haben wir noch den Mageninhalt, Differenzen von der Waage, ihrem Standort und der Belastung wie du auf dieser stehst.

Kurz du könntest 3 Kilo leichter auf der Waage sein, ohne ein Gramm weniger Fett zu haben und ebenso 3 Kilo mehr Fett am Körper haben, jedoch das selbe Gewicht haben, dass du vor diesen 3 Kilo hattest.

Täglich auf das Gewicht zu achten ist damit totaler quatsch, interessant ist eher die Entwicklung in einem Interval von 2-3 Wochen.

Orange1997G 15.06.2014, 13:37

Standort und Belastung wie ich auf der waage stehe ist gleich. Die Belastung weiß ich deswegen, da ich mich derzeit nur an der wii wiege auf dem wii Balance board. Belastung ist deswegen immer gleich.

Und 2-3 Kilo schwankt mein gewicht NICHT. Höchstens 1 Kilo, das ist aber selten.

0
apachy 15.06.2014, 13:41
@Orange1997G

Waagen haben Schwankungen, selbst geeichte Industriewaagen für mehre zehntausend Euro haben Tolleranzen. Abgesehen davon kann die Belastung immer abweichen, schon alleine wenn du deine Hüfte minimal anders hälst, ein Bein minimal mehr angespannt ist usw. das sind Sachen die kannst du teilweise garnicht bemerken, die können aber schon ein Unterschied machen.

Und gerade von einen Spielzeug der Unterhaltungsindustrie würde ich nicht zwangsweise eine sehr genaue Wiegung erwarten, warum auch.

1
apachy 15.06.2014, 13:52
@apachy

An deinen Kommentaren sieht man übrings, dass deine Ernährung mehr als fürn Hintern ist, du wirst hauptsächlich Muskelmasse verheizen, deinen Grundbedarf senken und anschließend sowohl abgebautes Fett, als auch abgebaute Muskelmasse mit neuen Fett ersetzen und damit dann des Jojo-Effekts am Ende schlimmer darstehen als zu beginn deiner Diät.

Du solltest dich nochmal ordentlich in die Materie einlesen und ein wenig Geduld mitbringen. Viel mehr als 500 Gramm die Woche werden dich letztlich nicht zum Ziel führen, höchstens in eine Essstörung.

0

weil irgendwann dein Körper nicht mehr reagiert so schnell. am anfang wird ja wasser (oder sowas, ich weiß nicht mehr genau was aber anfangs wird eben etwas schnell abgebaut) abgebaut und das ist dann später ja nicht mehr da, also nicht mehr überflüssig und deswegen dauert das dann später länger

Verzichte deswegen heute auf Süßigkeiten

Das solltest du jeden Tag tun, wenn du abnehmen willst.

Was möchtest Du wissen?