Wieso bin ich wie ich bin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Buddisstischen gibt es Reinkarnationen. Weltweit wurden immerhin schon  über 3000 Fälle gut dokumentiert. Meistens können sich Kinder unter 7 Jahre daran erinnern, danach vergessen sie es. Das hat den Grund, wenn man beispielsweise früher jemand war eine schreckliche Person die viele Leute aus einem banalem Grund getötet hat sei es um Geld o. ä. und man hat am Ende erkannt dass es falsch war so könnte man sich im nächsten Leben Vorwürfe machen, dies wiederum könnte einen daran hinter weiter zu kommen.

König Salomon soll sich damals viel mit Magie beschäftigt haben. Er soll auch dass Buch "Schlüssel des Salomon" ursprünglich verfasst haben und andere Bücher noch. Zudem hat er ein Schutzsymbol entwickelt.  https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_magischer_Schriften

Bei Reinkarnation ist es so dass es Seelengruppen gibt. Im Laufe der Reinkarnationen bleibt die Seelengruppe in der man ist immer zusammen. Man trifft bestimmte Seelen immer wieder.

Derzeit sagt man dass sich die Welt im Übergang zur 5. Dimension befindet. Dimensionen kann man am besten auch mit Ebenen beschreiben. Mit steigender Dimension erhöht sich auch die Schwingung des Lebewesens. Licht hat die höhste Schwingung, Dunkelheit die niedrigste.

Wesen wie Engel oder Lichtwesen von anderen Sternen sind meistens in der 7. Dimension oder höher. Ab einer bestimmten Dimension braucht die Seele keinen Körper mehr. Ist das erreicht ist die Seele transzendent, sie hat einen bestimmten Bereich überschritten und wird auch nicht mehr wiedergeboren, weil sie alle Lektionen gelernt hat. Man unterscheidet zwischen Säuglingsseele, Kind Seele, Junge Seele, Reife Seele und Alte Seele. Alte Seelen sind auf der Erde am wenigsten vorhanden. Junge Seelen am meisten. Charakterzüge von einer Jungen Seele sind folgende: Sie denken nicht über wichtige Themen nach wie z. B. den Klimawandel, außer sie lesen irgendwo einen Artikel oder hören etwas darüber. Sie wollen gerne Macht ausüben. Sie lieben materiellen Reichtum. Sie streben nach Reichtum und Geld. Sie wollen immer und überall ihren Spaß haben. Man kann sagen es sind einfach Hedonisten.      

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sleons17
23.01.2016, 06:20

Danke für die so tolle Antwort!! Hat mir eecht gefallen =)

0

Klar gibt es Magie und auch echte Hexen. Wenn du z.B. auf FB bist, dann guck mal nach Gruppen wie "HexenWissen" oder "Hexenmagie". Dort dürfte man einige deiner Fragen besser beantworten können. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sleons17
29.01.2016, 15:00

Danke <3 

Wenn das jeetzt dein Ernst ist geh ich meine Hexen-Magie aktivieren und meinen Bruder vernichten .-. xD

0

Was möchtest Du wissen?