Wieso bin ich soo dummm ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, Tebatibbas1234.

Ich kann dein Anliegen nur zu gut verstehen. Auch mir ward einst jenes Schicksal bestimmt, jedoch war mein damaliges Bestreben nicht vom Eingreifen meiner Mutter betrübet. Vielmehr lag es an meinem eigenen Versagen - an meinem eigenen Unvermögen meine Gefühle gegenüber der von mir angehimmelten, holden Maid zu offenbaren. Sehnsüchte, welche dem Dunst der seelischen Schwüle entsprangen, prägten mein tristes Dasein. Der Schmerz, welchen ich verspürte, sobald ich das Antlitz jener Dame nicht zu sehen vermochte, plagte mich tagein tagaus. So absurd es auch klingen mag, doch trieb mich die Muse dazu, meine Gedanken und Gefühle in jambischer Form ins Lyrische zu bringen. Dies half mir sogar den plagenden Schmerz zu überwinden und brachte mich schließlich auch dazu meine Werke ihr zu darzulegen. Zunächst war sie sich nicht sicher, wie sie reagieren sollte. Unbehagen zeichnete sich in ihrem Gesicht ab und erfüllte ihren Blick. Doch war sie mir wohlgesonnen und ließ sich auf mich ein. Und was soll ich sagen: wir sind heute - eineinhalb Jahre danach - noch glücklich.

Tebatibbas1234 19.07.2017, 13:56

Herzlichen Glückwunsch! Du schreibst wirklich wie ein Dichter :)

Ich hab es ihr heute gestanden (persönlich), konnte aber dann nicht weiter reden. Jetzt warte ich gerade auf eine Antwort. Nur weiß ich nicht ob sie mir heute antworten wird. :(

1
Theodor96 23.07.2017, 20:20
@Tebatibbas1234

Das freut mich sehr für dich! Du wirst sehen, dass du darüber erleichtert bist, dass du es gesagt hast.

Jetzt, wo es schon ein paar Tage her ist: Wie schaut's aus, wenn ich fragen darf?

1
Tebatibbas1234 24.07.2017, 12:09
@Theodor96

Ehm... Naja sie ist nicht das Mädchen wie ich es mir vorgestellt hatte.

Auf WhatsApp hat sie mich beleidigt ist ist gar nicht dadrauf eingegangen. Vor paar Tagen hatte sie ihre Geburtstagsfeier und ich bin deshalb nicht hingegangen (wieso auch?) und irgendwie war sie dann sauer dass ich nicht da gewesen bin und sie will auch mit mir nicht mehr befreundet sein.

Ja, ich verstehe Mädchen nicht. Bzw. wir alle.

0

Ich kenne das Problem aus persönlicher Erfahrung ziemlich gut. Nicht in der Konstilation, aber ähnlich.

Du bereust die Dinge, die du nicht gemacht hast, viel mehr als die, die du gemacht hast.

>> Geh einfach auf sie zu und sag ihr du würdest gerne was mit ihr
      unternehmen. Was hast du auch zu verlieren? Stimmt.. Gar nichts.
      Denn bei euch läuft ja noch nichts und wird es wenns so weiter geht
      auch nicht. <<

Seit dem ich dieses Motto kenne lebt es sich viel unbeschwerter.

Solltest du mal ausprobieren.

Liebe Grüße & Viel Glück,

Maxi,
22

Sie weiß es doch bereits durch deine Mutter.
Sie hätte danach auch auf dich zukommen können, wenn sie deine Gefühle erwiedern würde.

Nur wenige Mädchen mögen so introvertierte und schüchterne Jungs, vor allem welcher 17-jährige Junge schickt seine Mutter damit sie es für dich beichtet? Wahrscheinlich steht das Mädchen nicht auf so ein unreifes Verhalten sonst hätte sie ja was erwidert. Am besten du lässt es einfach und wartest paar Jahre bis du reifer geworden und in der Lage bist eine ernsthafte Beziehung zu führen 

Und was hat das mit dumm zu tun? :D

Tebatibbas1234 19.07.2017, 17:16

Das hab ich mich gestern die ganze Zeit gefragt. Keine Ahnung ob das dumm ist/war

0

Was möchtest Du wissen?