Wieso bin ich so schlecht in Deutsch?, bitte lesen!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja sowas wie eine Deutschschwäche gibt es. Jetzt musst du aber stark unterscheiden zwischen einer Lese-Rechtschreibschwäche und einer Schwäche in dem Unterrichtsfach Deutsch. Denn das Unterichtsfach ist für manche (mich z.B.) einfach stink langweilig und Gedichte sind auch nicht jedermanns Sache. Das heißt nicht das man schlecht schreiben oder lesen kann, ja sogar das Formulieren hat damit nichts zu tun. Denn diese Dinge verbessert man eigentlich nur durch Übung.

Das du in Deutsch schlecht bist ist einfach Fakt und nichts Schlimmes, vor allem wenn die anderen Fächer gut laufen. Wenn du dich verbessern willst, dann musst du Üben, aber ich habe damals meine 3- in Deutsch einfach geschluckt und hat mir auch nicht geschadet.

Heute schreibe ich gerne, aber ein Gedicht (gähn) habe ich seit 6 Jahren nicht mehr gelesen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LRS rechtschreibschwäche ist aber anscheinend nicht der Fall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bohne999
10.12.2015, 16:40

Ja das kenne ich. Aber das ist ja etwas anderes

0
Kommentar von Jebeje
10.12.2015, 16:41

Jo aber niemand kann alles manche sind gut ,manche weniger

0

Was möchtest Du wissen?