Wieso bin ich so Aggressiv und sensibel und ist das noch normal?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist ganz sicher nicht normal. Wenn du eine Diät machst, kann es daran liegen. Wie sieht denn deine Diät aus? Alter, Größe und Gewicht wären auch interessant, um sich eine reelle Meinung zu bilden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MysteryGirl004
10.07.2017, 17:54

12 Jahre, 1,60m und 55kg. Ist meiner Meinung nach 10 kg zu viel.

0
Kommentar von MikaZuckerwatte
10.07.2017, 19:14

du solltest auf keinen Fall (noch) mehr abnehmen.. das passt doch genau so, wie es ist und lass die Diät, dass kann auch zu Aggressionen etc. führen.. mal ganz abgesehen von deiner familiären Situation.. du brauchst dringend vom Jugendamt Hilfe.. die helfen dir sowohl familiär als auch psychisch und physisch trau dich einfach, denn umso länger du wartest umso schlimmer wird es (für dich selbst), du brauchst endlich Ruhe und die Ruhe auch um alles endlich verarbeiten und aufarbeiten zu können denn das is auch ein Grund für dein Verhalten und das wird nicht besser.. das geht solange bis etwas passiert und das zahlt sich nicht aus und ist es auch nicht wert, dass du dein Leben weg wirfst od dir endgültig alles verbaust (im Falle, wenn etwas schlechtes passiert) versuche es und nimm deinen Mut zusammen und geh zum Jugendamt und lass dir helfen hier will dir mit diesem Rat niemand was schlechtes, sondern da will dir jeder nur helfen und Gutes für dich 😊 Lg

1
Kommentar von elinpalo
12.07.2017, 23:45

Danke für den stern :-)

0

Ich kenne deine Kindheit nicht und habe mir deine erste Frage auch nicht durchgelesen, deshalb lasse ich den Aspekt jetzt einfach mal raus.

Wie alt bist du denn? In der Pubertät spielen die Hormone verrückt und da kann man Stimmungsschwankungen ohne Ende bekommen. Ich hatte das auch, dass ich immer extrem schnell aggressiv und genervt wurde, wenn ich z. B. der Meinung war, dass ich jemanden etwas schon mal erzählt habe, der sich aber nicht daran erinnert und mich gebeten hat, dies nochmal zu erzählen. Da knallten bei mir die Türen.

Ein weiterer Grund kann auch das viele Rumsitzen sein. Falls du viel vorm Handy/Fernseher/Laptop hängst, kann ich dir nur empfehlen, diese Dinge mal in Ruhe zu lassen und mehr zu unternehmen. Das muss auch gar nichts großes sein, schon ein Spaziergang macht einen glücklicher. Frische Luft und Bewegung hilft bei fast allem.

...und wenn wir schon gerade bei Bewegung sind... Machst du Sport? Wenn ja, versuche ihn doch noch öfters in deine Woche zu integrieren. Wenn nein, dann such dir einen Sport bei dem du dich richtig auspowern kannst. Das hilft auch sehr!

Oftmals wird man schnell schlecht gelaunt, aggressiv und ungeduldig, wenn man mit sich selbst unzufrieden ist. Arbeite an dir, mach Dinge, die dir Spaß machen, das kann auch schon helfen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MysteryGirl004
10.07.2017, 17:59

Ich bin 12. Ich mache 4 mal,die Woche Sport und Johge jeden morgen und jeden Abend.

0

www.bke-jugendberatung.de

Geh da mal hin und lasse dich dort beraten.

Woran es liegt, kann dir hier keiner sagen. Es nützt dir auch nichts, denn an der Ursache kannst du eh nichts ändern. Offensichtlich fehlt es dir an Selbstkontrolle. Warum das so ist, ist letztlich bedeutungslos.

Es kommt auf das Wie an. Wie schaffe ich es, mich besser im Zaum zu halten. Offensichtlich willst du das ja, denn sonst hättest du die Frage nicht gestellt. Und das ist doch schon mal der erste Schritt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du unzufrieden mit deinem Leben bist, änder was. Dann wirst du selbst glücklicher und hast es nicht mehr nötig deinen Frust an deinen Mitmenschen auszulassen. :) War bei mir ähnlich. Habe mein Leben aber so umgekrämpelt dass ich nun eine mentale Zufriedenheit erreicht habe, die mich gut durch das Leben leitet. Versuche doch mal Kampfsport. Auch für Mädchen gut. Dadurch bin ich innerlich zufriedener, geistig reifer, körperlich besser aussehender und weniger aggressiv geworden. Könnte dir echt helfen! Viel Glück weiterhin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ich würde dir Raten dass du dich einer Agressionstherapie unterziehen solltest! Denn im schlimmsten Fall kann sowas im Knast enden, wenn du anderen gegenüber Handgreiflich werden solltest, wenn du die Kontrolle über dich Heute oder Morgen verlieren solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,es ist nicht normal-sonst hätten wir hier auf der Erde nur Choleriker.

Du solltest ein Anti-Aggressionstraining anstreben und sollte das nicht helfen, Dir einen Therapeuten suchen.

Deine Aggression und Dein Unzufriedensein mit Deinem Leben hat ja Gründe.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das Phänomen nennt sich "pubertät". Sich fett und hässlich zu fühlen hilft da sicher nicht sonderlich. Solltest du nicht mitten in einer tristen Großstadt wohnen kann ich dir nur empfehlen die Natur ein wenig besser kennenzulernen. Vielleicht solltest du dir auch eine Aufgabe suchen, die dich glücklich macht und die dein Leben ein wenig regelt und Erfolgserlebnisse bringt. Vielleicht in der Tierpflege? Die labern dich nicht voll und interessieren sich weder für dein Gewicht noch für deine Erscheinung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MysteryGirl004
10.07.2017, 17:53

Ich mache schon relativ viel in der Natur ich liebe die Natur dort ist es warm und gemütlich.

0

Am einfachsten ist Du wirst Eremit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?