Wieso bin ich nur so, wenn ich verliebt bin?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Liebe ist nicht normal.. Du lässt deine Gefühle freien Lauf, bist genervt, glücklich traurig, schockiert.. klingt wie eine Psychose.. Bei mir ist es eine Angst gemischt mit trauer u ruhigen Verhalten.. Ich werde erstmal EXTREM vorsichtig, kann kaum ein Wort fassen, verhalte mich wie ein Roboter, hab Angst was falsches zu sagen u fall in Trauer mit dem Gedanken, dass die Person mich eh nicht mag u nie mögen wird. Jeder ist anders.. Ich glaub es ist sinnlos liebe kontrolieren zu wollen u eine Richtung zu geben.. Erlebe es u genieße es.. Ich glaub je krampfhafter man in die Liebe geht desto schlechter wird es.. einfach fühlen u über sich selbst lachen.. !

Keine Ahnung wieso ... aber ich tuh so als würde ich den hassen 😣

liquorcabinet 30.11.2015, 19:36

Ja man :( Wobei das bei mir nicht durchgehend der Fall ist, sondern eher so zwischendurch. Zum wahnsinnig werden.

0
HoneyMoonn 30.11.2015, 19:37

ich will voll nett zu ihm sein geht aber nicht

0

Ohh ja... habe ich auch😅
Und bei mir ist es auch so: Wenn es ihm schlecht geht, oder er genervt ist, dann fühle ich mich auch so. Hast du vielleicht auch.

Liebe Grüße

Bei mir ist das immer andersrum gewesen.

liquorcabinet 30.11.2015, 17:46

Und du hast anhand dieses Verhaltens gemerkt, dass der andere verliebt in dich ist? Ich hab die Sorge, dass die Menschen, für die ich am meisten empfinde, denken, sie wären mir egal. Weil ich ja eben so genervt wirke. Ich kann nicht gelassen sein.

0

das geht vorbei glaub mir hab und hatte ich auch kenn das ^-^ °-°

liquorcabinet 30.11.2015, 17:43

Ich bin schon seit Monaten in die Person verliebt und es geht nicht weg.

0
questionsofme 30.11.2015, 17:44

können wir schreiben ??

0
liquorcabinet 30.11.2015, 17:47

Hier über die Plattform? Dann schreib mich einfach an :)

0
questionsofme 30.11.2015, 17:48

du musst nur noch die freundschaftsanfrage annehmen

0

Was möchtest Du wissen?