Wieso bin ich nicht "Stoned" geworden?

10 Antworten

Du brauchst eig. nicht mal zu ziehen um breit zu werden. Einfach ein wenig den Raum abdichten und du wirst schon passiv breit. Mein Bruder ist Nichtraucher und trinkt auch kein Alkohol. Er war zu nem Gamerabend eingeladen. Seine Kumpels haben aber gekifft und mein Bruder wurde passiv breit. Er konnte nciht mal die Colaflasche halten. In die Richtung würde es dir dann auch ergehen. Sicher, dass du auf Lunge gezogen hast? Müsstest ja als Nichtraucher husten.

Okey danke, u d ja am ende musste ich ziemlich husten 

0
@IIchBinVerpeilt

Beim ersten Mal musste ich über alles Lachen und hatte mega den Fressflash. Darüber hinaus n Pappmaul am nächsten Tag. Bei den anderen Malen wurde ich nur noch müde und tu es so gut wie gar nicht mehr. Bleibe bei meinem Bier.

0

hast du den rauch auch in die lunge inhaliert? Also nach dem einatmen nochmal einatmen :D Und die wirkung kann von person zu person anders sein. kannst auch einfach nur müde werden.

Jo habs in die Lunge inhaliert, halt so wie ich ne Zigarette rauchen würde ^^

1
@RobertLang

normal sollte das 10x mehr ballern als ein richtiger alk rausch

0
@Apex5

es gibt leute, bei denen die psychotische wirkung kaum da ist. wenn ich alkohol trinke wird mir schwindelig und alles drum und dran, bin aber trotzdem noch voll da und nicht anders drauf. auch wenn ich viel trinke. genauso ist es mit gras, nur das ich da hald müde werde.

0
@RobertLang

nein kann nicht sein

wenn du mal richtig trinken würdest und gescheites zeug hättest..

0
@Apex5

trinken, ne stunde lang voll sein und dann reiern ist glaub ich schon genug

0

Es gibt manche Körper, die viel und andere, die wenig aushalten. Wenn du nicht im Rausch bist, dann heißt das, dass du mehr rauchen musst (solltest du aber nicht!).

Erstemal bong rauchen?

Hey, Eigentlich rauche oder kiffe ich nicht. Ich hab einmal einen Joint geraucht und das wars auch. Mich würde interessieren wie es ist wenn man das erste mal mit einer Bong raucht. Fühlt es sich genauso an wie mit einem Joint? Wird einem davon schlecht und wie fühlt es sich an? Muss man was beachten? Kann man davon brechen wenn man es das erste mal probiert oder hustet man? Wie waren eure erfahrungen?

...zur Frage

Übelkeit und Kopfschmerzen nach Joint?

Also ich M/18 habe vorhin einen Joint geraucht. Das komische als ich wieder ins Haus ging kamen leichte Kopfschmerzen und Übelkeit. Erst musste ich mich kurz hinsetzen dann hinlegen. Im moment sitze ich wieder. Komisch ist das ich sonst täglich kiffe. 2-3 Joints sind da üblich pro Tag. Ich rauche aber keine Zigaretten. Ich hab einmal eine geraucht und dann musste ich ca. eine halbe Stunde später erbrechen. Nun nehme ich an es liegt nicht am Gras sondern am Tabak. Aber ich rauche ja sonst auch fast immer mit Tabak drin. War es diesmal zuviel? Was kann ich tun wenn mir Übel wird?

...zur Frage

Wird bei einer Alkohol-MPU im Bluttest THC kontrolliert?

Hallo zusammen, ich habe ca 3,5 Wochen vor meiner Alkohol MPU einen Joint geraucht und jetzt habe ich Angst das man im Bluttest das THC oder die Abbauprodukte davon sieht ?? Wonach wird das Blut untersucht ?? (Ich rauche vlt 2x im Monat 1 Joint)

Vielen Dank für eure Antworten !!

...zur Frage

Hab starken Husten von Weed!

Hallo Leute,

ich habe ein großes Problem- ich habe ca. 10 mal einen joint geraucht und bin mir sicher dass Streckungsmittel drinnen waren. Jetzt habe ich starken Reizhusten und Schleim im Rachen. Ich hab nun Angst, dass meine Lungen sehr geschädigt sind und möchte wissen ob der Husten wieder weggeht? Was soll ich eurer Meinung nach tun!? PS: Ich rauche zusätzlich noch seit einem halben jahr (Zigaretten)

...zur Frage

Joint ohne Tabak drehen?

Hey. Bin selbst Nichtraucher, aber rauche gelegentlich nen Joint. Hab die bisher immer mit Tabak geraucht und wollte mir jetzt testweise welche ohne Tabak rollen.

Hab aber gelesen, dass die ohne Tabak ziemlich schlecht brennen und habe nicht so Lust die nach jedem Zug neu anzuzünden. Wieder hemand anders meinte mit normalen Longpapes geht klar.

Jemand Tipps oder selbst Erfahrung?

...zur Frage

Hartz4 ungerecht :/

Hallo,

Ich und ein Kumpel haben einen Job bei dem wir 200€ im Monat verdienen. Ich lebe bei meiner Mutter und die ist Hartz4 Empfängerin. Deswegen darf ich nicht alles behalten und muss einen Ordentlichen Teil von den 200€ abgeben, aber mein Kumpel dessen Eltern "wohlhabende" Akademiker sind darf sein ganzes Geld behalten. Ich geh aufs Gymnasium in die 11. Klasse und das ist das einzige Geld das ich habe, dafür muss ich Arbeiten und auch noch Ordentlich was abgeben, mein Kumpel der Noch 100€ Taschengeld bekommt darf es aber ganz behalten. Darauf bin ich neidisch irgendwie :/ wieso ist das so? Was kann ich dafür wenn meine Mutter Hartz4 empfängt, was hab ich als ihr Sohn damit zu tun? Wieso werde ich dafür bestraft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?