wieso bin ich nicht glücklich, obwohl ich es sein müsste? -.-

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dann liebst du ihn vielleicht nicht wirklich. Und wenn er dich auch nicht liebt, dann seid doch einfach Freunde. Man muss sich ja zu nichts zwingen, nur damit man einen Freund hat und nachher unglücklich ist. Du kannst dir doch Zeit lassen um deine Gefühle in den Griff zu bekommen.

Meine freundin hatte so etwas ähnliches und sie war dann ganzezeit unglücklich und hat dann schluss gemacht und jetzt fühlt sie sich besser vllt. ist es auch nur daweil und es wird dann bessere.

äh wenns du seine erstefreundin bist dann lass dir zeit meine erste hatte schlussgemacht weil ich einfach zu schüchtern war aber gib den kolegen zeit und wengen der sms wenn der fragt sag ihm es tut dir leid und so und das es nich so gemeintwar weil du ihm mistraut hasst also viel glück und du kannst das auch in die richtung führen wo er dir seine gefühle sagen musst weil wenn du ihm deine sagst kommt als andwort von dem ähm ja danke hört sich nich gut an und alles andere als bestetigung von deinen gefühlen hasste deine andwort hoffe konnte helfen

Kopf hoch, du wirst das schon noch lernen, vielleicht mit 50? :)

wie alt seid ihr? vllt. nimmt ers nicht ernst...

Was möchtest Du wissen?