Wieso bin ich keine deutsche Staatsbürgerin?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann lies mal dies hier und überprüfe ob alles auf Dich zutrifft. Wenn dem so ist, kannst du oder Deine Eltern, auch die deutsche Staatsbürgerschaft beantragen.

Seit dem Jahr 2000 gilt in Deutschland das Geburtsortprinzip. Dies bedeutet, dass ein in Deutschland geborenes Kind auch dann automatisch in den Besitz der deutschen Staatsbürgerschaft kommt, wenn die Eltern in Deutschland lebende AusländerInnen sind. Das Geburtsortprinzip ist allerdings an die Voraussetzungen gebunden. So muss sich mindestens ein Elternteil beim Zeitpunkt der Geburt des Kindes seit wenigstens acht Jahren rechtmäßig und gewöhnlich in Deutschland aufhalten und entweder im Besitz einer unbefristeten Aufenthaltsgenehmigung sein oder über eine Aufenthaltsgenehmigung auf Grundlage des Freizügigkeitsabkommens zwischen der EU und der Schweiz verfügen. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, erhält das Kind bei der Geburt automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft. Sehr häufig erwirbt das Kind  bei seiner Geburt auch eine oder mehrere Staatsbürgerschaften der Eltern. Ist dies der Fall, muss sich das Kind mit dem 18. Lebensjahr entscheiden, ob es die deutsche oder die ausländische Staatsbürgerschaft annimmt. Eine Mehrstaatigkeit ist hier nur in Ausnahmefällen möglich.

Weitere Details findest Du auf dieser Seite

http://www.bundesauslaenderbeauftragte.de/einbuergerung.html

Bis Du wirklich sicher, das ihr eine Niederlassungserlaubnis habt?,  denn Inhaber einer Niederlassungserlaubnis sind deutschen Beschäftigten gleichgestellt und benötigen keine Vorrangprüfung .. dürfen also arbeiten..werden auch eingebürgert,

 wenn die mindestens 60 Monate einer versicherungpflichtigten Beschäftigung nachgegangen sind , genügend Wohnraum haben und die gesamte Familie ohne H4-Aufstockung lebt, bei Vorlage eines festen Arbeitsvertrages, sowie den paar anderen Sachen

Doppelte Staatsbürgerschaft, welcher Pass bei Reise?

Hallo Zusammen,

ich wurde erst vor Kurzem in Deutschland eingebürgert (habe die griech. Staatsbürgerschaft und jetzt die Deutsche dazu). Meine Frage ist: buche ich jetzt einen Flug nach Griechenland, welchen Pass führe ich mit mir, den Deutschen oder den Griechischen? 🤷‍♀️ verwirrt

...zur Frage

Deutsche Staatsbürgerschaft mit 16 ohne Eltern beantragen

Hallo Leute,

eine Freundin von mir (16 Jahre alt, in Deutschland geboren und lebt seit dem hier, türkischer Pass), will den deutschen Pass. Der Grund ist folgender: Sie mag die türkische Religion und Kultur nicht. Für ihren Vater ist sie eine "Schande". Er hat auch wieder die türkische Staatsbürgerschaft beantragt, die er erst vor kurzem abgelegt hatte. Das ist nicht der einzige Hinweis, dass er mit samt Familie zurück in die Türkei will. Er will sie in die Moschee zwingen und es besteht auch der Verdacht, dass er sie schlägt.

Deshalb ist es nicht möglich mit den Eltern zusammen die deutsche Staatsbürgerschaft zu beantragen.

Besteht eine Möglichkeit, dass sie ohne wissen der Eltern die deutsche Staatsbürgerschaft beantragt?

Und kann jemand sagen welches Gesetzbuch und welcher Paragraph das regelt?

Ich bin unendlich dankbar für

...zur Frage

Welche Schwächen hat das deutsche Grundgesetz?

Hat das Grundgesetz überhaupt Schwächen?

...zur Frage

Wenn ich deutsche Staatsbürgerschaft habe bin ich dann auch deutscher?!

Hallo bin Ausländer komme aus Bosnien (Balkan) bin aber in Deutschland geboren und habe deutschen Pass , lebe hier , gehe zur Schule usw.

Bin ich nun deutscher oder nicht ? Meine Eltern haben ein bosnischen Pass , aber entscheidet dieser Pass von wo man kommt ? Ja , man kann ja schließlich nicht entscheiden von wo man kommt . Also bin ich nun deutscher oder nicht ??!!!

...zur Frage

Braucht man die Deutsche Staatsbürgerschaft um einer deutschen Partei beitreten zu könne?

Ich würde mich auch gerne an der deutschen Politik beteiligen, bin aber Schweizer. Reicht es, wenn man eine Residenz in Deutschland hat, oder muss man den Pass haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?