Wieso bin ich immer müde und brauche mindestens 12 Stunden schlaf?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meistens liegt es an eisenmangel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es lohnt sich immer mal den Hausarzt zu fragen, er kann mal dein Blutbild nach eventuellen Mangelerscheinungen überprüfen.

Es kann auch daran liegen, dass du evtl etwas seelisches hast dass dich belastet und du vor dir herschiebst welches unterbewusst an deinen Kräften zerrt und dir die Müdigkeit bereitet.

Ansonsten gilt, wer früher aufsteht ist früher wach. 

Ernährst du dich gesund? Belastet dich etwas dauerhafft im Alltag?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt vielleicht an deiner Person. Jeder braucht unterschiedlich viel Schlaf um nicht mehr müde zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann geh schlafen sobald du zu Hause bist. Wenn du Medis nimmst, welche als nebenwirkung Müdigkeit hervorrufen, kann es sein das es davon ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spongebobee
20.07.2016, 09:11

ok geh ich ab jetzt um 5 uhr schlafen danke

0

Lass das am besten mal vom Arzt checken. Das kann mehrere kleine Ursachen haben. z.B. wenn manche Blutwerte nicht ganz stimmen. So was lässt sich aber in der Regel leicht beheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?