Wieso bin ich glücklich viele Feinde zu haben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Manche Menschen sind wohl so. Die meisten machen Freunde mehr glücklich als Feinde. Und die meisten ziehen mehr Selbstbewusstsein aus Liebe statt aus Hass. Jeder wie er's braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In gewisser Weise ja, denn beim Feind weißt du, wo du dran bist:  er macht dir nichts vor. Freunde und gute Bekannte werden dir nicht immer offen sagen können, was sie von dir halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab auch gern Feinde..es macht Spaß.. Also ich finde dich normal 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch gerne Feinde, aber jemanden als Feind zu bezeichnen weil er einen falschen Blick gezeigt hat, ist nicht richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Feinde  haben zu wollen ist schon sonderlich, aber das andere das Du schreibst, ist möglicherweise krankhaft - sadistisch, psychopathisch, narzißtisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?