Wieso bin ich bei Referaten nervös?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Meiner Meinung nach sind 2 Punkte wichtig: Gute Vorbereitung und Übung.

1) Kenne dich in deinem Thema gut aus. Lese nichts vor, sondern sprich ganz frei. Das kannst du aber nur, wenn du wirklich weißt, über was du sprichst.

2) Übe das Referat mindestens einmal vorher. Damit meine ich nicht, deine Notizen oder Karteikarten durchzulesen. Trage es einem Freund/Freundin, deinen Eltern oder einfach nur dir selbst vor. Laut, mit Mimik und Gestik und genau so, wie du es auch in der Schule machen würdest.

Wie du schreibst, hast du kein Problem vor Menschen zu sprechen, damit ist schonmal das normalerweise allergrößte Problem gelöst.

Viel Erfolg, Übung macht den Meister!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?