Wieso bildet sich immer so ein Schleim im Rachen wenn man Bitterlemon trinkt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dummi42 hat ganz recht. Chinin könnte bei Dir das Problem sein.

Diese "Bitter"-Getränke stammen noch aus der Kolonialzeit. Mit diesen Getränken nahm man die tägliche Dosis Chinin als Prophelaxe gegen Malaria zu sich.

Einige Bitter-Getränke enthalten sogar recht beträchtliche Mengen an Chinin, die u.a. für Schwangere und ihre Ungeborenen sehr gefährlich werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cloudspaint
30.04.2016, 18:40

ich verstehe es immernoch nich.. ist Bitterlemon (also neben dem Zucker) jetzt ungesund für mich? Ich hab immer troz dem weiter getrunken..

0

Nein, das Problem kenne ich nicht. Vielleicht hast du einfach ein Problem mit Chinin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cloudspaint
30.04.2016, 18:31

Chinin??

0

Was möchtest Du wissen?