Wieso bewerten Menschen andere Menschen anhand von Aussehen/Kleidung?

7 Antworten

Das Äußere eines Menschen kann man viel schneller erkennen als seinen Charakter. Deshalb bewerten wir zunächst aufgrund der Äußerlichkeiten. Es ist ja auch so, dass man oft richtig liegt, denn die Art wie man sich kleidet oder zurecht macht, sagt schon sehr häufig etwas über die Ansichten und Werte einer Person aus.

Problematisch wird es nur dann, wenn jemand nicht mehr willens oder in der Lage ist, diesen ersten Eindruck zu überprüfen, der also jemand der sagen wir mal "prollig" aussieht, nicht mehr kennenlernen will und ihn ungeprüft für blöd hält. Solches verhalten ist unsozial, schadet aber auch denen die es an den Tag legen, denn Ihnen entgehen viele gute Kontakte und vielleicht die eine oder andere Freundschaft.

Hallo!

Also ich bewerte keinen Menschen nach seinem Aussehen oder nach seiner Kleidung. Viele machen das, weil sie oberflächlich sind und so geben sie dem Menschen keine Chance, ihn besser kennenzulernen.

Grüße, Dreams97

ob wir jemanden  sympathisch finden entscheidet sich in wenigen Sekunden, das ist natürlich.. es hat mal jemand gesagt ..."Wen das Auge nicht überzeugen kann, überredet auch der Mund nicht"...

 zusätzlich sind Menschen gern in Gruppen zusammen die sich schon über ihre Kleidung, die der ihren sehr ähnlich ist , kenntlich machen .. denke an die Fußballfans ,dann die Gostik's , Punk's oder, oder xxx man fühlst sich in solchen Gruppen dann verstandener, sicherer , vertrauter  

natürlich gibt es auch viele die gerad von dem Neuen, dem Unbekannten angezogen werden..

m.l.G. ;)h

Weil solche Personen -und davon gibt es eine Menge- leider sehr oberflächlich sind und sich von ihrem Umfeld beeinflussen lassen. Aber mit diesen Personen ist es dann auch nicht wert, eine Konversation zu führen. :)

weil sie -noch- jung und oberflächlich sind. Genau so wie sie es von ihrer Umwelt her zum Teil gelernt haben bzw. von der Gesellschaft dorthin beeinflusst wurden.

Was möchtest Du wissen?