Wieso bevorzugen Männer eher kleinere Frauen als große?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich bin 1,84 m groß und mag Frauen, die mindestens 1,75 groß sind wenn nicht sogar idealerweise etwa gleich groß sind wie ich.

Wenn andere Männer das anders sehen, hängt das von ihrem Geschmack ab, genauso wie es bei mir der Fall ist. Vielleicht hat es auch mit aufgeprägten Idealvorstellungen zu tun, was heutzutage ja auch nicht selten ist.

Ich würde ja gerne mich auf eine größere Frau einlassen aber welche Frau steht wiederrum auf kleinere Männer? Besonders in Deutschland? :D
http://m.focus.de/kultur/videos/gehoeren-sie-dazu-auf-diesen-typ-mann-stehen-deutsche-frauen-wirklich_id_4736236.html

Sonst dürfte es klar sein, dass es evolutionär und gesellschaftlich so geregelt ist, dass der Mann der große maskuline Beschützer ist und die Frau das zierliche schöne Geschlecht.

Das hat mit der Auswahl zu tun. Wenn es nur groessere Frauen als Maenner gibt, dann wuerde ein kleinere Frau schwierig sein zu finden. Es ist also naturbedingt. Der Mann als der Macher ist gross, er bringt Dinge ins Laufen und zerstoert sie wieder. Die Frau, kleiner ist das Gefuehl selbst, sie ahnt Dinge, ohne sie beschreiben zu koennen. Das macht den Mann rasend. Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Nicht Mann oder Frau, sonder das Sein im Wirken.

Die Frage müsste andere heißen
Warum wollen Frauen keine kleineren Männer? Ich kenne genug Frauen die das ganz klar sagen .
Ansonsten kann ich nur das aktuelle 1live lief zitieren "du hast voll den schönen Charakter.".Darauf kommt es an

Ich denke weil manche angst haben dass wenn die Frau größer ist sie IHN nicht als männlich und Stark ansieht und bei einer Kleinen Frau hat man leichter das gefühl das sie einen *groß und stark* findet.

Beschützerinstinkt, denke ich. Hab aber oft gelesen dass es auch im Bett irgendwie besser sein soll 

dachte nur ich steh auf kleinere haha

Weil eine Frau süß sein sollte und eine große Frau meist weniger süß ist als eine kleine. #Nohate, bitte keine Stühle nach mir werfen! :(

Kommentar von crazyElfe
10.07.2016, 03:34

Doch und der wird vom Hulk geschmissen :p

1
Kommentar von hansooloo
10.07.2016, 03:37

😂😂😂

0
Kommentar von crazyElfe
10.07.2016, 03:46

*Hand reich* komm ich helf dir wieder hoch ^^

0
Kommentar von IdiotvonNatur
10.07.2016, 04:05

*sitzt in Ecke und klatscht langsam*

0

Sie sind einfach süß und die meisten von ihnen können besser kochen.

Ich bin ein laufender Zwerg und hatte noch nie Probleme damit, zumindest beim anderen Geschlecht.

Die finden es süß, tragen einen immer herum und stützen sich gern auf Schultern oft Kopf ab :D

Beschützerinstinkt. Wäre die Frau größer, müsste man ja wetteifern, wer den Angreifer abwehren darf^^

Also manche machen das weil sie selbst klein sind und somit was kleines brauchen

Ich würde sagen das hat einige evolutionäre Ursachen:

Beschützerinstikt (eine große Frau braucht unwahrscheinlicher einen Beschützer), Dominanz (der Mann soll das Alphatier sein und damit auch physisch über den nahen Mitmenschen stehen), Hilfe bei Tätigkeiten wo Größe verlangt ist / Ergänzung: Nachteile des groß-Seins werden durch Vorteile des klein-Seins der Partnerin ausgemerzt, ...

Andererseits kann das auch psychologische Hintergründe haben:

Kleine Frau -> potentiell süßer

Und dann gibt es noch die Möglichkeit statistischer Präferenzen:

Viele Männer haben Komplexe wegen ihrer Penislänge. Vielleicht fließt dieser Fakt auch in die Partnerwahl. (Steigerung der relativen Größe)

Was möchtest Du wissen?