Wieso betreibt mehr als die Hälfte keinen Sport?

Das Ergebnis basiert auf 25 Abstimmungen

Ich trainiere nicht 52%
Ich trainiere 48%

15 Antworten

Ich trainiere nicht

Ich habe den Verdacht, du schaust auf Leute herab, die jetzt keinen Sport machen.Dazu kann ich dir sagen, ich bin ein alter Zausel, habe noch einen Vollzeitjob, der mich voll in Anspruch nimmt.Was ich am Tage Treppen laufen muss...ist für einen alten Mann so was von Sport.Und glaub's mir : Ich bin Abends so was von knülle, dass der Gedanke an Sport mich schon schaudern lässt.Ich finde, ich mache genug Sport bei der Arbeit.Wenn ich dann nach Hause komme, möchte ich ganz einfach meine Ruhe haben.

Absolut verstaendlich. Wenn man ein alter Zausel ist, also wie wir beide, kommt es auf die Postion an. Du musst malochen, ich mein ganzes Leben nicht!

Und da laesst es sich natuerlich leicht ueber Freizeit und Sport reden.

Aber junge Leute koennten sich ein sportliches Hobby anlachen und somit zwei Dinge verknuepfen. Spass und Fitness !

1
Ich trainiere

M/14 betreibe seit Dezember 2020 Krafttraining, seit kurzem im Fitnessstudio davor im Keller.

Hatte auch davor immer sportliche Hobbies und finde es sehr wichtig Sport zu betreiben, aber bin nicht der Meinung das jeder das Maximum aus sich rausholen muss und will das selbst auch nicht sondern strebe einen athletischen Körper an was ich jetzt schon habe darf nur gerne noch mehr Masse sein

Ehrenmann, weiter so!

1
Ich trainiere

Ich mache seit Jahren Sport und bin schon 6 Jahre lang in einem Schwimmverein, kann ich persönlich jedem nur empfehlen

Es gibt aber Leute die halt andere Hobbies haben

Ich trainiere

Mir macht das einfach sehr viel Spaß und wenn man Netflix einfach mal weg lässt hat man dann auch Zeit

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich mache selber sehr viel sport

Sehe ich genauso! Ausserdem müsste man Netflix nicht mal auslassen, sondern halt vielleicht nebenbei beim Essen oder so einbauen.

2
Ich trainiere

ja, das ist endlich mal wieder eine recht interessante Frage. Gratuliere.

Nun zum Schwarzenegger:

"Zeit hat man nicht, Zeit macht man sich!“

Da irrt unser Terminator etwas.

Zeit nimmt man sich. Machen koennen wir gar nichts. Es steht uns eine Portion zur Verfuegung, und die muessen wir nur sinnvoll einteilen und ausleben.

Ich trainiere seit 6O Jahren regelmaessig. Als junger Sportler Hochleistungssport, danach nur noch zur Erhaltung meiner Muskeln, Ausdauer und Beweglichkeit. Und das hat sich ausgezahlt. Wenn man sich als 7OJaehriger wie 3O fuehlt, hat man alles richtig gemacht. ;-)

Diszipliniert essen und Sport wie das taegliche Brot ansehen, dann laesst es sich genussvoll leben.

Wuensche allen Usern die gleiche Ansicht ! ;-)

Du kannst stolz auf dich sein!

1
@ZyzzZyzz

Well, das bin ich, weil ich die Gesundheit nicht geschenkt bekam, sondern mir hart erarbeiten musste. Zwar mit viel Spass, aber dennoch zeitaufwaendig ;-)

1

Was möchtest Du wissen?