Wieso bestraft meine mum mich immer?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du bist gant schön undankbar.
Deine Mutter macht wahrscheinlich sonst alles für dich - sprich kauft ein, kocht, wäscht deine Wäsche etc
Und dann ist es zu viel verlangt das Zimmer aufzuräumen? Sie ist deine Mutter und nicht deine Putzfrau.

In der Zeit, in welcher du diese Frage gestellt hast, hättest du sicher schon mit dem Aufräumen beginnen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für das Wort 'Alte' würde ich dir deinen PC einen Monat wegnehmen :)
Räum einfach dein Zimmer auf, wenn dir das deine Mutter sagt & gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alleine für diese Frage und die Menge der darin enthaltenen Rechtschreibfehler hast du noch wesentlich mehr verdient. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machs doch einfach mal, hier waren alle mal jung und hatten die selben Dispute wie du. 

Jetzt denken bestimmt viele das es von Anfang an, besser gewesen wäre man hätte sofort auf seine Eltern gehört und auch so freiwillig was gemacht ohne das Mama das erst einem selbst wie einem kleinem Jungen verklickern muss.

Abgesehen davon sieht das eigene Zimmer bei großem Chaos in 2 Stunden wieder wie geleckt aus.

Und glaub mir kein Mädel mag unaufgeräumte Zimmer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aurorile
04.09.2016, 12:55

Ich ...als Mann ... mag es auch nicht :p

0

Deine Mutter hat nicht übertrieben das ist ja noch fast eine belohnung , xD werd du mal durchs haus geprügelt wenn du der mutter nicht beim einkaufs sachen reintragen hilfst ...(wohlgemerkt wenn ein Freund da ist ) mit 13 hast du einfach das zu tun was deine Mutter dir sagt ! das wird sich die nächsten 5 jahre nicht ändern !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ein eigenes Zimmer und willst dort ungestört wohnen? Dann räum auch gefälligst auf. Deine Mutter hat vollkommen Recht. Sie ist ja nicht deine Putzfrau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil deine Mutter deine Erziehungsberechtigte ist. Und du hast dich halt im Leben an gewisse Regeln zu halten.

Räum also dein Zimmer auf, denn deine Mutter ist nicht deine Putzfrau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bruh, dieser Moment, wenn sich 13 Jährige übers Internet, über ihre eigene Mutter aufregen xd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flintsch
04.09.2016, 12:46

Boah, der Moment, wenn sich 13jährige damit ein Eigentor verpassen. :)

0

Wie kann mit 13 denn bitte so 'ne Rechtschreibung und Grammatik haben? Ich bin selbst 13, aber bei dir fängt es ja schon an weh zutun! Jetzt zu deiner Frage: Was erwartet du wenn deine Mutter will, dass du dein Zimmer aufräumst und du es nicht machst? Sie bestraft dich, wenn du mit deinem PC spielen willst, mach erstmal deine Arbeit und dann kannst du dich vergnügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Armandokun
04.09.2016, 14:01

Und noch für das Wort "Alte" hätte ich dir deinen PC nie mehr gegeben. Du bist undankbar, vll. übernimmst du ja mal kochen,waschen,putzen, etc. für ne Woche, dann weißt was deine Mutter für dich und deine Familie alles tut.

0

Räume dein zimmer auf und dann kannst du villt am pc . 

Mit 13 Jahren kannst du es alleine und deine. Mutter macht schon viel also denke dran das du dein pc wieder bekommst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?