Wieso berechnet man den Zeitraum der Zinsen aus bzw was sagt einem das Ergebnis zb des Tageszins Zeiraumes oder Monatszins Zeitraumes?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich vermute mal, du möchtest wissen, ob ein Zeitraum die Zinsen verändert. Das tut er.
Wenn du dir Geld für ein halbes Jahr borgst, musst du i.A. auch nur die Hälfte der Kreditzinsen zahlen, die du für 1 Jahr zu bezahlen hättest.

Bei Berechnungen von Verzinsungen, die über ein Jahr hinausgehen, ist die Zeit auch wichtig. Wenn man die Zinsen nicht jedes Jahr abholt, werden sie im nächsten Jahr mitverzinst. Das nennt man Verzinseszinsung. Und nach einigen Jahren macht es sich sehr bemerkbar.

Kannst du die Frage nochmal verständlich formulieren?

Was möchtest Du wissen?