Wieso berechnet Anwalt die kosten für Mietvertragskündigung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist ja zu keinem Urteil gekommen also kein Schuldiger und darum zahlt jeder selbst seine Unkosten die aber über eine Rechtschutzversicherung abgedeckt werden. (wenn man eine hat)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cowboy175
31.03.2016, 17:17

Die Frage war ob der Anwalt die Mietvertragskündigung Kosten in seiner Kostenkalkulation stellen darf obwohl es keine Kündigung an die Mieter gegeben hat. Der Anwalt hat keine Kündigung geschrieben, dennoch stellt er in seiner Kostenkalkulation die Mietvertragskündigung kosten (12 Monate X Miete).  Wieso ? 

0

Was möchtest Du wissen?