Wieso benutzen Menschen das als Schimpfwort?

5 Antworten

Hallo StanleyYelnats4,

Homosexuelle werden bis heute immernoch belächelt und teilweise verachtet, weshalb viele (heterosexuelle) den Status "schwul" als erniedrigend oder gar beleidigend empfinden.

Wieso manche Leute das Wort verwenden um damit andere Menschen zu verletzen, verstehe ich auch nicht. Ich für meinen Teil bin hetero, toleriere aber dennoch homosexuelle Menschen. Ich verstehe zwar nicht, wie man das gleiche Geschlecht auf Basis einer Beziehung lieben kann, würde aber dennoch niemals einen homosexuellen wegen seiner Sexualität verachten. 

VG, Sv

Weil das mit der Toleranz nur Erfindung ist um im guten Licht da zu stehen. Alles, was von der Norm abweicht wird leider immer noch Evolutionsbedingt als schlecht angesehen.

Das verstehe ich auch nicht, zumal sogar viele Lesben selber sich Lesben nennen und viele Schwule sich selber Schwule nennen.

Wem diese Wörter zu bitterböse, entsetzlich und grausam sind :-)) , der benutzt eben stattdessen das Wort Homosexuelle.

Was möchtest Du wissen?