Wieso benimmt er sich so merwürdig?

6 Antworten

Ich glaube auch das du ihn eher fragen solltest. :D

Es kann sein das er dich wirklich sehr gerne hat und einfach zu Schüchtern ist dich anzusprechen bzw. hofft das du ihn ansprichst oder er macht es wirklich nicht mit Absicht.

Im Endeffekt kannst du dir überlegen, ob du jetzt noch weiter mit der Ungewissheit leben willst. :) Versuch Kontakt aufzubauen oder lass es sein. :)

LG

ich als junge kann sagen, dass du die sache vielleicht etwas überinterpretierst.

gleichzeitig will ich auch sagen, dass ich nicht weiß, wie du aussiehst und deswegen soll das jetzt kein angriff auf dich sein.

wenn dir ein junge gefällt musst du mit ihm ins gespräch kommen. du musst ihm auffallen und dann, wenn er sich gedanken macht...vergisst du ihn.

klingt komisch ne? aber jungs mögen eigentlich immer die mädchen, die sie nicht haben können.

wenn du zu leicht zu haben bist oder er merkt, dass er dich haben könnte, würde er eher das interesse velieren.

Ich bin aber nicht gerade Mutig. Ich würde mich nie im Leben trauen ihn anzusprechen.(Außer es passiert etwas sehr offensichtliches)

0
@Apfelmusfan

uff...das ist wie wenn man in den krieg ohne waffen zieht^^ wenn ich du wäre, und das muss jeder, würde ich erstmal an dem selbstbewusstsein arbeiten. mach dir klar, wer du bist. sieh deine positiven eigenschaften, verhalte die niveauvoll (wenn dein niveau höher ist, bist du automatisch attraktiver) und habe deinen eigenen stil. betone die schönen merkmale deines körpers.

einem jungen ist es wichtig, dass die freundin hübsch ist, treu und man sich mit ihr sehen lassen kann.

danach kommt der charakter und der entscheidet, ob man zusammen bleibt.

0

Frag ihn und wenn du dich nicht traust ihn persönlich zu fragen bekomme seine Nummer irgendwo her und schreibe ihn auf whatsapp oder wenn du seine Nummer nicht auftreiben kannst auf instagram oder sonst wo an :)

Ich kann seine Nummer nicht auftreiben und ich hab kein insttagram. Nur pinterest.

0

Ich fühle mich unwohl wenn man mich anstarrt -.-

Ich leide unter Paranoia und mich nervt es wenn ich angeguckt werde. Wenn ich mit jemanden unterwegs bin, achte ich nicht drauf aber sobald ich alleine irgendwohin gehe, sehe ich überall mich anstarrende blicke. Es ist ok wenn man unauffällig jemanden kurz anschaut, aber ich habe aus dem augenwinkel beobachtet das manche es so offensichtlich machen, z.b. bin ich an jemanden vorbei gegangen und die person hat den Kopf zu mir gedreht und mich im vorbeigehen angestarrt. Oder neulich im Bus saß ein paar Jahre älteres Mädel mir gegenüber und hat mich die ganze fahrt über angestarrt. O.O Ich habe mich dabei nervös gefühlt und wollte einfach nur raus. Weis jemand was ich dagegen tun kann und was ich alleine allgemein gegen Paranoia machen kann?

...zur Frage

Alle Leute starren mich draußen an es macht mich fertig was kann ich dagegen tun?

Hi ich hoffe mir kann jemand helfen und schon mal Sorry für meine Rechtschreibung. Und zwar werde ich draußen immer von Leuten angestarrt und ich weiß das ich nicht gerade sehr hübsch sondern hässlich bin das sagen auch oft fremde Leute zu mir was kann ich dagegen tun? Ich kann schließlich auch nichts dafür das ich so aussehe wie ich aussehe

...zur Frage

Was ist mit mir los (Details stehen unten)?

Ich habe die neunte Klasse nun freiwillig wiederholt. Ich wäre mit einem Durchschnitt von 3,5 noch versetzt worden, allerdings müssen wir uns mit dem Zeugnis der neunten Klasse bewerben und mir war persönlich der Durchschnitt zu schlecht.

Da ich aber von den Lehrern gehasst wurde (ich war schon immer sehr "aufgedreht") und ich öfters mit meinen Lehrern diskutiert habe, wollte ich nicht mehr dort bleiben. Das Diskutieren war aber auf normaler Ebene. Bspw über Demokratie usw.

Nun bin ich auf einer neuen Realschule, wo es mir sehr gut geht. Die Lehrer akzeptieren mich und lassen sich sogar auf Diskussionen gerne ein. Es war sogar schonmal so, dass mein Erdkunde Lehrer und ich eine Stunde nach Unterrichtsschluss weiter diskutiert haben und wir uns über Demokratie usw. unterhalten haben. Also es war alles auf einer normalen Ebene. Ich bin auch auf dieser Schule ganz anders. Bspw bin ich viel ruhiger. Meine Klassenkameraden haben mich von der ersten Sekunde an unterstützt und mich "aufgenommen". Ich fühle mich dort, als würde ich alle schon 10 Jahre kennen. Habe auch schon ein paar Freundschaften geschlossen.

Nur irgendwie bin ich einfach unglücklich und sehr oft traurig/depressiv. Meine letzten 7 Tage mit meiner alten Klasse habe ich in England auf einer Klassenfahrt verbracht. Das habe ich sehr genossen, da es einfach mega lustig war. Auf dem Weg wieder nach Deutschland habe ich das Lied "It´s Time" von Imagine Dragons gehört, ganze 20h lang. Rauf und runter... Irgendwie saß ich 20h lang nur mit nem Kopfhörer an auf meinem Sitz und habe mich nie bewegt...

Dort war ich wie Hypnotisiert. Ich dachte nach dem Sinn des Lebens nach und ich war sehr traurig, wo ich nachgedacht habe, wie es auf der neuen Schule sein wird, wenn keiner meiner Kumpels mehr da ist. Das hat sich dann gebessert, als ich dort angekommen bin.

Nur immer wenn ich zu Hause bin, verspüre ich den Drang, den Song "It´s Time" zu hören. Wenn ich den Song höre, bin ich wieder wie in Hypnose und nicht mal ansprechbar. Das ist wie ein Schockzustand. Ich bewege mich nicht und sage und mache nichts. Es kommt sogar manchmal vor, dass ich eine Stunde lang nur diesen Song höre. Während des Songs fühle ich mich mega unglücklich und traurig. Ich möchte einfach am liebsten die Zeit um zwei Jahre zurückdrehen, damit ich dann alles richtig machen kann.

Wir hatten außerdem eine WhatsApp Klassengruppe (also meine alte Klasse). Da habe ich es nicht übers Herz gebracht diese Gruppe zu verlassen. Mein Finger ist da wie eingefroren und der Körper wehrt sich, die Gruppe zu verlassen.

In der Schulzeit ist das alles nicht so. Da denke ich eigentlich gar nicht über meine alte Klasse nach. Da bin ich einfach "ich".

Nur gerade ist wieder dieser oben beschriebene Moment. Ich denke nur an meine alte Klasse.

Bitte nehmt meine Frage ernst! Ich bin weder Geistesgestört noch ein Psychopath. Ich schreibe einfach nur gerade, was ich denke.

...zur Frage

Wie kann ich jemanden im Bus ansprechen?

Hey, Mir ist im Frühjahr dieses Jahr ein Junge im Bus aufgefallen, der mich angestarrt hat und öfters als wir uns begegnet sind angeguckt hat, aber ich dachte mir das es sich nicht lohnen wird ihn anzusprechen, da ich für fünf Monate in eine andere Stadt gezogen bin. Seit kurzem bin ich wieder zurück und gestern saß ich im Bus und er ist zwei Haltestellen nach mir eingestiegen. Er hat mich direkt wahr genommen und hat sich direkt ein Platz vor mir hin gesetzt. Wir mussten dann beide die gleiche Haltestelle raus und als wir an der selben Ampel standen hat sich so hingestellt das er mich direkt anschauen konnte...

Naja auf jeden Fall habe ich das Gefühl das er mich hübsch findet, aber das er schüchtern ist und sich nicht traut mich anzusprechen und jetzt weiß ich nicht wie ich ihn ansprechen soll und was ich dann sagen soll...

...zur Frage

darf ich einer Frau verbieten, sich neben mich zu setzen?

Ich saß heute im Bus. Der einzige sitzplatz, der noch frei war, war der neben mir. Da hatte ich meinen Arm drauf. Dann kommt eine extrem breite Frau und fordert mich auf den Arm da weg zu nehmen. Ich dachte, vielleicht will sie da draußen ein Schild lesen. Also nahm ich den Arm da weg. Und Prompt setzte die sich da hin. ich saß dann so eingequetscht, dass ich nicht mal meine Geldbörse (in der sich auch die Fahrkarte befand) auspacken konnte. Ich konnte mich überhaupt nicht mehr bewegen.

 

Ich stand kurz davor zu sagen: "Suchen sie sich gefälligst einen anderen Platz, das ist mir zu eng, und ich muss noch über eine Stunde mit bis endstation!" Wär die nicht aufgestanden, hätte sie solange aufgefordert, sich zu verdrücken, bis sie es getan hätte. Egal, was die gesagt hätte. irgendwann stieg sie endlich aus. Nächstes mal nehm ich den Arm nicht weg.

 

Darf ich mich so verhalten und muss ich den Arm weg nehmen? Was könnten die folgen meines verhaltens oder des nicht wegnehmen des Armes sein?

...zur Frage

Warum läuft er so nah an mir vorbei?

Hallo zusammen:)

Ich stehe seit einiger Zeit total auf einen Jungen:) Heute kam es zu einer komischen Situation: Ich saß in der Kantine, da ist er an meinem Tisch vorbei gelaufen und hat mich so komisch regungslos angestarrt. Der Blickkontakt hat etwas länger gedauert. Dann hat er gegrüßt und gelächelt. Er ist dann weiter gelaufen zu seinen Kumpels an den Tisch. Bevor er Platz nahm hat er sich nochmal umgedreht und zu mir geschaut. Als er mit dem Essen fertig war ist er mit seinen Kumpels ganz nah an mir vorbei gelaufen. Er ist als einziger direkt an mir vorbei gegangen und das sehr nah, als wolle er meine Aufmerksamkeit.

Was hat sein Verhalten zu bedeuten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?