Wieso benehmen sich die Menschen im Internet so anders?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Weil im allgemeinen die Manieren nachgelassen haben. Da wird auch auf der Straße nicht gegrüßt. 

Der Sohn meiner Kollegin kam ins Büro und sagte nicht mal Guten Tag und redete mich gleich mit du an. Opfer des Internets - wo das nicht üblich ist. 

Ich lege dagegen viel Wert auf anständige Umgangsformen. Wenn ich jemanden schreibe, dann mit Begrüßung und Abschied. Wenn daraus jedoch ein Mailwechsel entsteht, lass ich die Begrüßung bei der nächsten Mail auch schon mal weg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich teile Deine Auffassung nicht, dass sich das Leben heute hauptsächlich online abspielt, sondern es es für die meisten ein wichtiger Teil geworden. Viele Menschen schätzen die Anonymität oder zumindest Pseudonymität des Netzes, wir haben ja bspw. beide hier im Forum Nicknames. Das kann aber auch dazu verleiten Grenzen zu übertreten - die des guten Geschmacks, der Höflichkeit und der Ehrlichkeit beispielsweise, Grenzen, die man von Angesicht zu Angesicht vielleicht eher nicht überschreitet. Viele Beziehungen im Netz sind auch nicht auf Dauer angelegt - ein Kommentar im Forum, eine Antwort bei Gute Frage - Freundschaften, die Du online pflegst wirst Du vermutlich tatsächlich pflegen und zwar eher wie Du es offline tust. Hallo und Tschüss, das hat vermutlich weniger was mit Höflichkeit zu tun sondern mit Abkürzungen und Verkürzungen, die im Netz üblich sind. Man denke an das verstaubte LOL oder CU.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil viele meinen dass die Regeln des Anstands im Internet nicht gelten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Ich denke das liegt an der Anonymität, und daran, dass viele leute einfach nicht so viel Schreiben wollen.

Schöne Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie hier anonym unterwegs sind und einfach die Sau rauslassen (im negativen Sinne versteht sich). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Internet ist die virtuelle Welt, da gelten zwar auch Netiquette, aber Grüßen gehört nicht dazu. Manche überbewerten das Grüßen auch im realen Leben. Kommt immer auf die Person und Situation an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen der Anonymität

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LetsHelpX
22.05.2016, 17:31

Ich meine auch Personen, die man im realen Leben kennt.

0

DU hast doch jetzt selber nicht Hallo geschrieben, und dich nach Fertigstellung deines Textes auch nicht verabschiedet. 

Was waren deine Gründe dafür? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das betrifft Dich auch, LetsHelpX.

Immerhin benutzt nicht Deinen realen Namen.

Du begibst Dich in die trügerische Anonymität des Internets, weil ... ja warum eigentlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?