Wieso bemängel ich so viele Dinge an mir, jedoch sind die gleichen Dinge bei anderen normal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Je länger du etwas betrachtest, sei es ein Kunstwerk, eine bestimmte Sequenz in einem Film oder eben ein Bestimmtes Merkmal, z.B. dein Auge, desto mehr Makel fallen dir auf. 

Der Mensch hat das Verlangen, sich ständig zu verbessern, und um das Möglich zu machen sucht er nach Fehlern. 

Mach dir keinen Kopf drum, so geht es ungefähr jedem menschen, manchem mehr, manchem weniger. 

Und besonders die eigene Stimme schätzt man meistens total falsch ein, das ist normal.

Liebste Grüße,

Tim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist normal, geht mir genauso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?