Wieso belustigt es mich über meinen Tod nachzudenken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

weil du keine Ahnung von diesem Thema hast... denn so leicht stirbt es sich nicht, wenn,s dir gut geht... die zum Beispiel mit (viel) Geld tun sich da sehr schwer, abzutreten, aber den Tod suchen, ist kein Kirmes Vergnügen, wo du mal eben dich vom Turm stürzt, sondern Verzweiflung pur..(!)

kannst dir ja mal Antidepressiva verschreiben lassen, und dann versuchen, über den Tod nachzudenken, dann wirst du sehen, wie schwer das ist, loszulassen - hat mit Lust nichts zu tun, wenn du verwirrt bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil es nicht real ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tironei
02.10.2016, 19:10

das kann seine

0

Weil du denn Tod nicht ernst nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du denn Suizid gefährdet ?? Oder kannst du es einfach nur kaum erwarten ?? Ich würde auch jetzt schon am liebsten sterben um zu wissen was dann passiert aber nur unter der Voraussetzung 100% zu wissen dass ich wiederbelebt werden kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tironei
02.10.2016, 19:10

man kann schon so sagen das ich depressiv bin

0

Was möchtest Du wissen?