Wieso bekommt meine Dracaena Massangeana diese braunen Blätter?

...komplette Frage anzeigen Dracaena Massangeana - (Pflanzen, braune Blätter, Dracaena) Braune Spitzen - (Pflanzen, braune Blätter, Dracaena)

4 Antworten

Den Topf sieht man leider nicht. Vielleicht ist er zu klein geworden und die Wurzelmasse hat sich so verdichtet, daß Nährstoffe und Wasser sich nicht mehr gleichmäßig im Ballen verteilen. Jedes Blatt wird von bestimmten Wurzeln oder von einer bestimmten Wurzel versorgt. Die Wurzeln,an die nicht mehr genug Nährstoffe oder Wasser gelangen, können ihr Blatt nicht mehr versorgen.
Das würde erklären, daß die kranken Blätter unregelmäßig an der Pflanze verteilt sind.
Regelmäßiges Umtopfen schafft dem Abhilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerZerz
10.02.2017, 20:26

Vielen Dank für diese informative Antwort. 👍🏼
Werde sie morgen direkt umtopfen! :)

0

Diese Pflanze steht wirklich nicht gerne direkt an Heizkörpern - auch sollte sie zwar hell, aber ohne direkte Sonneneinstrahlung stehen.
Brauen Blattspitzen entstehen tatsächlich auch gerne, wenn die Luft zu trocken ist.

Kann es sein, daß der Topf zu klein geworden ist?

Ich würde sie mal vorsichtig aus dem Topf nehmen, und die Wurzeln kontrollieren. Ob sie angefault sind - oder einfach zuwenig Platz haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell zu viel des guten.

Nämlich zu viel Feuchtigkeit.

Nicht unbedingt von oben, sondern möglicherweise im Topf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerZerz
07.02.2017, 20:51

Das auf keinen Fall, sie wird nur ganz wenig von mir gegossen. Also es ist nicht feucht im Topf.

0

bekommt sie denn auch mal happiehappie an die Füsse, ich meine wird sie mal gedüngt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?