Wieso bekommt man Pickel, wenn man sich Rasiert?

8 Antworten

Deine Haut iritiert an der Stelle wenn du es nicht regelmäßig machst. Haare können sich in die Poren ziehen und dann abkapseln - schon entsteht ein Pickel.

Ein Aftershave benutzen! Dann bekommt man eig. keine Pickel. Also mit Rasierschaum erstmal schön weich machen die Haare danach mit einem guten Nassrasierer die Haare ab und anschließend Aftershave benutzen!

Bei manchen Aftershaves bekommt man trotzdem Pickel, musst halt das richtige Finden.

Und beim Rasieren gefühlvoll, die Haut nicht reizen!

Das hängt damit zusammen, das beim Rasieren die Harre teilweise "gezupft" und nicht geschnitten werden, so wird die Epidermis (obere Hautschicht) geschädigt und es können sich Erreger dort einnisten. Das ist wohl der Hauptgrund, kann aber auch noch andere geben :)

Was möchtest Du wissen?