Wieso bekommt man Mundgeruch?

3 Antworten

Speisereste in den Zähnen. Mundgeruch (Foetor ex ore, Halitosis) entsteht, wenn Bakterien Speisereste, Zellen, Blut oder Eiweiß zersetzen und dabei Azeton, Sulfid oder andere flüchtige Stoffe freisetzen. Für diese lästige Störung können Speisen, Getränke, Rauchen oder Medikamente verantwortlich sein. Länger anhaltender Mundgeruch ist dabei von kurzfristig riechbarem Atem (z.B. nach dem Genuss von Zwiebeln oder Knoblauch) zu unterscheiden. Mundgeruch ist meist harmlos, kann für die Mitmenschen allerdings sehr störend sein. Selten stecken ernsthafte Erkrankungen hinter einer Halitosis.

Quelle?

0
@xxxKASIxxx

Netdoktor... denk ich mal. Die Quellen müssen angegeben werden, sonst werden Antworten manchmal gelöscht. Sollte man als Platin Fragant wissen.

0

Hallo DrDralle,

bitte achte in Zukunft darauf die Quelle anzugeben, wenn Du zitierst. Die Beachtung der Urheberrechte ist uns wichtig! Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Ted vom gutefrage.net-Support

0

Mundgeruch ist immer ein Magen- oder Darmproblem.

Stimmt nicht ganz...

0

Das kann durchaus ein Magen- oder Darmproblem sein.

0

Wieso habe ich Mundgeruch nach kurzem Schlaf?

Hallo Leute,

nun kommt eine etwas komische Frage, mal schauen ob ich sie richtig formulieren kann - also...

Folgendes kennt wohl jeder. Man putzt sich Abends die Zähne, geht schlafen und morgens beim Aufwachen hat man diesen Mundgeruch => Klare Sache... nicht alle Baktos werden entfernt (ist ja auch wichtig) und diese feiern ne Party in der langen Nacht mit ihrer relativ kurzen Generationszeit

ABER nun folgende Fälle die mich stutzig machen:

Fall 1: Wenn ich mir Abends (20 Uhr) die Zähne putze und bis 23 Uhr TV schaue habe ich andauernd den frischen Geschmack + Geruch (zwischendurch nichts gegessen und getrunken)

Fall 2: Wenn ich mir Abends (20 Uhr) die Zähne putze und bis 23 Uhr TV schaue, dabei kurzzeitig (45 min) einschlafe auf der Couch (auch nichts gegessen und getrunken) habe ich sofort den Mundgeruch wie Morgens und der schöne frische Geschmack ist weg

Wieso ist das so?? Kennt das überhaupt noch jemand anderes außer mir ?!?

...zur Frage

Mundgeruch Einbildung oder wirklich?

Putze mir die Zähne morgens und abends mit zahnseide zungenschaber Zahnbürste und das volle Programm
Früher habe ich mir meine Zähne zwei Tage nicht geputzt für 2 Wochen
Früher habe ich auch wenig getrunken und gegessen
Heute aber normal
Seitdem mir vor 2 oder 3 Jahren ein Mädchen gesagt hat das ich Mundgeruch habe und ein Tag später in der Uni das ich gelbe Zähne habe belastet mich das Thema schon seit 3 Jahren und ich denke das ich Mundgeruch habe jede minute das ist sehr krausam da wen ich mit jemand rede mir die Hand vor den Mund halten muss damit ich ihn nicht anfauche
Habe mitlerweile oft meine Freunde gefragt ob ich welchen hätte sie meinten aber nein
Wenn ich in der Uni esse habe ich nach 2 bis 3 Stunden einen komischen Geschmack Hunger und denke das ich Mundgeruch habe
Obwohl das trinken und essen Mundgeruch nicht hervorheben kann
Ich habe Angst vor dem Zahnarzt und habe Karies
Mundgeruch kann doch nur von dem Mund oder Magen kommen oder? Außer von den Lebensmittel
Kaugummi ist keine langfristige Lösung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?