wieso bekommt man muskelkater was bedeutet das ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mein Bruder sagt dass die Muskeln wachsen oder sich dehnen...keine ahung.
Deshalb sagt er macht er alle 2 Tage Krafttraining weil die Muskeln den einen Tag dazwischen brauchen um zu wachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Muskeln sind einfach gereizt durch zu starke bzw. ungewohnt starke Belastung, wodurch es zu diesen Schmerzen kommt, die man als Muskelkater bezeichnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muskelkater sind kleine mikrorisse in den Muskeln und das ist der Muskelkater und ist normal

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von headinthecloud3
07.04.2016, 19:29

lohnt sich das überhaupt? um leichten Sixpack zuhaben?

0

Wenn du deine Muskeln überanspruchtst wird Milchsäure in den Muskeln gebildet.
Diese Säure brennt dann wenn du den Muskel beanspruchst.
Ist nicht gefährlich.
Nur schmerzhaft.😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dann durch das dehnen (oder der schnellen Bewegungen) der Muskeln Mikrofaser große Risse in deinen Muskel die eben wehtun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Muskel überansprucht wird, bekommt er ganz kleine Risse. ( Muskelfaserrisse )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?