Wieso Bekommen Manche menschen Blähung von milch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vermutlich weil manche Menschen (Du anscheinend auch) an einer Laktoseintoleranz leiden/leidest?^^ Also lieber laktosefreie Milch trinken, dann gibt es keine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kikkerl
10.07.2010, 18:37

nicht unbedingt. manche sachen die man isst, wie frisches obst oder gemüse passen einfach nicht mit milch zusammen.

ob man intolerant gegenüber milch ist, merkt man wenn man auch von anderen milchprodukten wie joghurt, butter und käse, schmierkäse usw. blähungen kriegt. eine blähung von einem glas milch sagt noch lange keine laktoseintoleranz voraus^^

0

Neben Kalzium enthält die Milch große Mengen an Phosphaten und einer bestimmten Sorte Eiweiß, dem Kasein-Eiweiß, das für andere Lebewesen artfremd ist. Im Magen kommt es mit der Magensäure zu chemischen Reaktionen, die 50-70% des Kalziums so binden, daß es im Darm nicht aufgenommen wird. Wegen des hohen Eiweißgehaltes in der Milch wird jedoch zusätzlich noch mehr Kalzium über den Urin ausgeschieden, als durch die Milch aufgenommen wird. Milcheiweiß enthält nämlich dreimal mehr schwefelhaltige Aminosäuren als pflanzliches Eiweiß und diese führen zu einer Übersäuerung des Blutes. Damit das Blut nicht zu sauer wird, muß der Körper reagieren. Er löst aus den Knochen das basische Kalziumphosphat und neutralisiert damit die Säurebildung durch das Milcheiweiß. Das Endprodukt dieses Stoffwechselvorgangs wird über den Urin ausgeschieden.

Also auch Joghurt etc. ist nicht gesund. Überleg mal, JEDES Säugetier bekommt NUR Milch von der Mutter und ab einem gewissen Alter versiegt die Milchquelle und das war es. Fällt Dir dabei was auf und dann Milch als erwachsenes Wesen einer artfremden Spezies.... Außerdem ist Milchproduktion Tierquälerei, Massenhaltung, die Kühe werden künstlich befruchtet, Kalb wird JEDESMAL weggenommen, Bullenkälber sind Abfall und werden ENTSORGT und Kuhkälber werden genau so mißhandelt !!!!!!

Ich wünsche weiter guten Appetit den Milchverbrauchern !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Demian1955
16.07.2010, 00:38

Endlichmal Jemand, der den Durchblick hat! Und kleenernick sollte statt ein Glas Milch lieber eine Portion gutes Benehmen zu sich nehmen!

0

weil sie zu viel milch getrunken haben, oder vorher früchte gegessen haben. laktoseintoleranz muss nicht unbedingt sein, kann aber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laktoseintoleranz heisst das Zauberwort, einfach mal googeln. Schwach ausgeprägt nicht weiter schlimm ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kikkerl
10.07.2010, 18:31

wenn ich vorher tomaten, äpfel, zitrusfrüchte oder beeren esse und danach milch trinke, kriege ich auch blähungen.

hängt viel damit zusammen was man grad gegessen hat. muss nicht unbedingt laktoseintoleranz sein.

0
Kommentar von TinaTierfreund
12.07.2010, 09:25

Das ist keine Krankheit sondern NORMAL !!!!!!!

Zitat: Neben Kalzium enthält die Milch große Mengen an Phosphaten und einer bestimmten Sorte Eiweiß, dem Kasein-Eiweiß, das für andere Lebewesen artfremd ist. Im Magen kommt es mit der Magensäure zu chemischen Reaktionen, die 50-70% des Kalziums so binden, daß es im Darm nicht aufgenommen wird. Wegen des hohen Eiweißgehaltes in der Milch wird jedoch zusätzlich noch mehr Kalzium über den Urin ausgeschieden, als durch die Milch aufgenommen wird. Milcheiweiß enthält nämlich dreimal mehr schwefelhaltige Aminosäuren als pflanzliches Eiweiß und diese führen zu einer Übersäuerung des Blutes. Damit das Blut nicht zu sauer wird, muß der Körper reagieren. Er löst aus den Knochen das basische Kalziumphosphat und neutralisiert damit die Säurebildung durch das Milcheiweiß. Das Endprodukt dieses Stoffwechselvorgangs wird über den Urin ausgeschieden.

Also auch Joghurt etc. ist nicht gesund. Überleg mal, JEDES Säugetier bekommt NUR Milch von der Mutter und ab einem gewissen Alter versiegt die Milchquelle und das war es. Fällt Dir dabei was auf und dann Milch als erwachsenes Wesen einer artfremden Spezies.... Außerdem ist Milchproduktion Tierquälerei, Massenhaltung, die Kühe werden künstlich befruchtet, Kalb wird JEDESMAL weggenommen, Bullenkälber sind Abfall und werden ENTSORGT und Kuhkälber werden genau so mißhandelt !!!!!!

Ich wünsche weiter guten Appetit den Milchverbrauchern !!!

0

Die Frage ist eher: Wieso gibt es Menschen, die Milch noch im Erwachsenenalter vertragen?

Das kannst du dir alles wunderbar ergoogeln, viel Spaß...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kikkerl
10.07.2010, 18:34

nicht dein ernst, oder? veganer etwa?^^

0
Kommentar von kleenernick
10.07.2010, 18:36

Omq manche menschen stellen sich schon doof an

  1. ich bin 14

  2. ich bin nicht erwachsen

  3. ich trinke z.b Milch zu meinen Müslis dazu ?

  4. Wenn man keine ahnung hat einfach mal die Fr...e Halten -.-

0

Was möchtest Du wissen?