Wieso bekommen fast nur alte Menchen Alzheimer bzw. Demenzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstmal ist das eine Krankheit die entsteht, weil das Gehirn nicht mehr mit macht und zweitens wird sie (u.a.) durch Jahrzehnte lange Einflüsse wie das Zuführen von Giften (z.B. Rattengift durch die Zahnpasta) ausgelöst.

Für normal halte ich das übrigens nicht. Früher waren alte Leute zwar etwas verschlafen, aber nicht total geistesabwesend. Das heute ist die Bilanz eines kranken Systems. Ich gehe darauf aber nicht näher ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

" Alzheimer" ist ursprünglich die "Demenz" die bei jüngeren Menschen auftrat - die erste Petientin hatte mit 40  Symptome als ob sie 90 sei.

Derzeit geht man davon aus, dass Demenz eine relativ normale Erscheinungsform des Alt-Seins ist. Die Menschen werden älter ..... also ist es wahrscheinlich, dass sie Symtome entwickeln.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?