Wieso bekomme ich so oft starke Krämpfe?

5 Antworten

Besonders in der warmen Jahreszeit verlieren wir durch Schwitzen und Flüssigkeitsverlust viele Mineralstoffe, u.a. auch Magnesium. Zu wenig Magnesium kann plötzliche und schmerzhafte Muskelkrämpfe auslösen.
Schnelle Abhilfe: 1-2 x täglich 1 Magnesium Stick von Axanova. Kann ganz praktisch ohne Wasser eingenommen werden.
http://www.vitaminplus.ch/suche?controller=search&orderby=position&orderway=desc&search_query=magnesium+stick&submit_search=
Aber trotzdem genügend trinken!

Hallo! Versuche es zunächst mit Magnesium. Bringt das nichts - zum Arzt. 

 Magnesium hilft bei der reibungslosen Kontraktion der Muskeln und genau das ist der Punkt warum man bei einem Mangel an Magnesium zu Krämpfen neigt. 

Wir brauchen je nach Alter und Geschlecht 250 - 400 mg Magnesium täglich und nehmen auch diese Menge in der Regel mit der täglichen Nahrung auf. Aber schon starkes Schwitzen wie z. B. bei Sport und Arbeit kann zu einem Mangel führen. 

Braucht man Magnesium so ist das meistens nicht vorübergehend. Also sollte man dann supplementieren. Geht am leichtesten über mit einem halben Glas Wasser aufzulösenden Magnesium - Tabletten. Bekommt man in der Apotheke oder auch in guter Qualität z. B. bei Aldi. 

Viele Ausdauersportler nehmen sogar täglich zusätzlich Magnesium, anderen genügen 2 oder gar nur 1 Tablette in der Woche. 

Teste es an, alles Gute.

Hast du schonmal versucht, mehr magnesiumhaltige Lebensmittel zu essen bzw Magnesiumpulver zu nehmen? Wenn das nichts bringt, am besten zum Arzt gehen.

Ach ja und warum: Magnesium spielt bei der muskelkontraktion eine entscheidende Rolle. Magnesium ist dafür verantwortlich, dass adenosintriphosphat gebildet wird (ATP). Dieses wird verbraucht, wenn sich die myosinköpfe, die sich bei der muskelkontraktion an die actinfilamente haften, wieder von den actinfilamenten lösen können. ATP und damit Magnesium braucht man also zur Entspannung des Muskels.

0

Danke für die Erklärung:)

0

Getränk verschüttet bekomme ich ein neues ohne zu bezahlen?

Ich wollte mal wissen, ob man wenn man beim burger King sein Getränk verschüttet ein neues umsonst bekommt? Das ist mir nähnlicz aus ersehen passiert und ich hab nichts gesagt. Aber wollte jetzt mal wissen ob ich es umsonst bekommen hätte oder bekommen hätte müssen.

...zur Frage

Was sind das für starke Krämpfe bei der Einnahme von Tramal?

Es passiert in letzter Zeit ziemlich oft das ich von Tramal starke Krämpfe bekomme. Dieses Gefühl ist wie ein eimaliges Aufzucken des ganzen Körpers. Es dauert nur Millisekunden dann ist es auch vorbei und irgendwann nach einer unbestimmten Zeit kommt wieder so ein Krampf.

Dieser Krampf ist extrem. Als würde man sich erschrecken nur 100 mal stärker. Der ganze Körper springt hoch. Es ist das unangenehmste Gefühl das ich kenne.

Was kann das sein?

...zur Frage

Sport befreiung?

Hi. Habe seit heute morgen starke Krämpfe im Oberschenkel, hüfte. Hatte damals vor 5 Jahren in einem Hüftgelenk ein riss und konnte das ganze Bein nicht bewegen. Weiß zwar nicht ob das da noch was mit zutun hat. Aber ksnn man eine Sport Befreiung machen mit dem Grund, starke Krämpfe im Oberschenkel, Hüfte ?? Weil das ist ja so und kein Scherz . Mache sonst gerne Sport. Also ist keine Ausrede. Bitte nur ernst gemeinte Antworten.

...zur Frage

Kiefer-Zunge-Hals Krämpfe?

Das passiert mir hin und wieder dass ich mal nachdem ich gähne fürchterliche Schmerzen am kiefer habe (krampf). Ich habe mittlerweile schon angst zu gähnen.. Wovon kommt das? Ich hab täglich krämpfe beispielsweise heute vor einer Stunde am Waden und an der Hüfte. Nachts habe ich manchmal auch einen Krampf nur der ist dann am Fuß.

Also nochmal :D :

Wovon kommt das? Kann ich selber was dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?