Wieso bekomme ich keinen Orgasmus?

4 Antworten

Das ist in der Tat so, dass der vaginale Orgasmus sich vom klitoralen unterscheidet.

Und der einzige und wichtigste Tipp beim Sex ist, den ich dir mit auf den Weg geben kann, ist: MACH DICH NICHT VERRÜCKT!! Jeder Mensch ist anders!

Ändere mal deine Einstellung zum Orgasmus. Du siehst den Akt als Web zum Orgasmus... Das wird auf Dauer nicht hinhauen. Freue dich über jede Streicheleinheit, genieße es in vollen Zügen und lass auch einfach mal deinen Freund die komplette Arbeit machen. Im Gegenzug verwöhnst du ihn mal. Aber das wichtigste dabei ist: Fühl dich wohl! Beide Geschlechter haben mit dem Kommen ihre Probleme. Manche kommen nicht, wenn sie zu müde sind, manche nur morgens. Das ist bei mir nicht anders. Es gibt ein fach Tage, da weis ich während dessen, dass ich nicht kommen werde, aber das hindert mich nicht daran, Spaß zu haben und meinen Partner zu verwöhnen oder ihm zu zuschauen, wenn er kommt.

Noch was: erkunde dich mal selbst: Was tut mir gut, was macht dich an, was treibt dich in den Wahnsinn? Für die einen ist es Blümchensex, für die anderen SM. Die Phantasie eines Menschen ist für ihn allein bestimmt und wenn es dich anmacht, dass dich in einer Phantasie ein Fremder ins Auto entführt und dich in den Wahnsinn treibt, dann ist das ok. Geh mit deinen Fingern auf Endetdeckungstour. Wenn dich die Neugier gepackt hat, dann fühle mal in dich hinein, wie es sich in die anfühlt. Vielleicht findest du einen Punkt, der sich ein wenig von dem umliegenden Gewebe unterscheidet. Spiel ein wenig in dir und finde heraus, wie du was am meisten fühlst. Dann können du und dein Freund in Zukunft auch noch viel Spaß aneinander und mit einander haben =)

Der vaginale Orgasmus ist ein hartnäckiges Gerücht. Durch die Vagina wird beim Geburtsvorgang der im Verhältnis große Kopf des Kindes gepreßt, das Gewebe wird stark gedehnt und manchmal auch durch einen Dammriß oder Scheidenriß verletzt.

Falls im Geburtskanal (also der Vagina) sich extrem empfindliche Nerven- und Sinneszellen befinden würden, wäre die Geburt von den Schmerzen her nicht erträglich - ODER es wäre hinterher alles taub und kaputt.

Das Orgasmusempfinden geht von der Klitoris aus die sich noch ca. 9 cm im Körperinneren weiter erstreckt und nicht von der Vagina.

Es ist SCHE*** egal, wie oft seine Ex bei ihm gekommen ist: Du bist nicht sie und jeder Mensch ist anders!

Vaginale Orgasmen sind btw nur für manche Frauen möglich.

Wie heisst das wenn eine frau möchte das sie vaginal und anal gleichzeitig befriedigt wird und dabei einen mann oral befriedigt?

...zur Frage

Ich bekomme keine Orgasmus oder werde nicht feucht?

Wie schon oben in der Frage steht, mein Freund ist manchmal auch sehr enttäuscht davon, ich will wissen wie sich das anfühlt, nur ich werde nie feucht oder habe ein Orgasmus.

...zur Frage

Wie fühlt sich ein vaginaler Orgasmus an?

Ich hatte erst vor ca einem halben jahr meinen ersten orgasmus und das auch nur durch einen vibrator den ich an die klitoris gehalen hab. Ich bin noch nie vaginal gekommen und möchte gerne die unterschiede des empfindens zum klitorialen wissen.

...zur Frage

gibt es zwei arten von orgasmus bei frauen?

wenn man sich befriedigt am Klitoris bekommen frauen eher einen orgasmus und damit hbe ich auch erfahrungen aba beim sex ist dass eine andere stelle und ich hatte noch nie sex also würde mich mal interessieren ob der auch am Klitoris ist oder woanders? fühlt er sich anders an ? besser?

...zur Frage

vaginaler?

Hallo zusammen

Ich habe ein Anliegen:

Ich würde gerne herausfinden, wie ich als Frau einen vaginalen-Orgasmus bekomme. Ich frage mich wie es sich wohl anfühlt und möchte es auch gerne erleben.

Ich bin mittlerweile 26 Jahre alt und hatte schon oft klitorale-Orgasmen, wenn mich ein Partner verwöhnt, jedoch noch nie einen vaginalen-Orgasmus!

Mein letzter Sexualparter hat mich deswegen fast vorwurfsvoll damit konfrontiert. Ich wäre die Einzigste die bei ihm nie einen solchen Orgasmus gekriegt hat und er verstünde nicht warum, ,,Er würde doch alles dafür tun" hat er gesagt (und auch gemacht) - Idio7t! (Vielleicht lag es daran, dass er mir allmählich auf den Senkel ging mit diesem Höhepunkt-Druck - oder auch einfach, weil er nicht mein Typ ist.)

Jedenfalls habe ich eine menge Pornös angeschaut ( z.b von Asiatinen) die wirklich echte Höhepunkte erreichten, vor Freude fast durchdrehten und mehrmals während des Aktes "abspritz7ten". -> Das will ich auch!

Ich habe natürlich auch gelesen, dass es manche Frauen gibt, die nie und gar keinen vaginalen-Orgasmus kriegen. Das ist furchtbar! Ich will nämlich sowas erleben können, es sieht nämlich so atemberaubend aus und würde sich bestimmt fantastisch anfühlen.

Meine erste Frage ist nun an die Mädels, die dieses Gefühl kennen: Wie fühlt es sich an? Woran erkennt man es (abgesehen vom absprit7zen)?

Zweite Frage an alle: Wie erreicht man einen vaginalen-Orgasmus am Besten?!?!?

Danke <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?