Wieso bekomme ich immer einen Steifen wenn ich trainiere?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil bestimmte Reizungen (in diesem Fall irgendwie beim Trainieren) falsch aufgenommen werden vom Körper bzw als Erregungen empfunden werden. Kann auch bei Frauen passieren

Danke dir :) kann man das i.wie verhindern, weil das ist schon etwas peinlich im Fitnessstudio eine Latte zu haben, versuche es dann so gut es geht zu verdecken :/

0

vielleicht andere Übungen machen anstatt die üblichen

0

verhindern nur wenn die Reize verhindert werden und das kann verhindert werden wenn du diese bestimmten Übungen nicht machst, die die Reize auslösen

0

Es ist eigentlich bei jeder Übung das das passiert

0

hmm.. oke dann hat das nicht mehr mit den reizungen zu tun denke ich.. vielleicht zu viel reibung und enge klamotten?

0

Trage so eine Hose die am Po so runterhängt 😂 glaube eher nicht wegen Reibung

0
@boy1213

Dann musst du es wohl einfach so hin nehmen und dir denken dass es vielen leuten so geht und nicht nur dir (was ja auch nicht gelogen ist!).

0

Was machst du für Übungen? Bei manchen Sitzen kann das durch "Reibung" im Intimbereich kommen.

Als ob. Man muss motorisch schon sehr behindert und ungeschickt sein, wenn das passiert.

0
@OharaVigne

Naja kann ja gut sein wenn man beim Training immer ne Latte kriegt xD

0

ja kann klar auch dadurch kommen

0

Wenn du dich bewegst, ist der körper besser durch blutet, was zu einem Steifen führen kann

Was möchtest Du wissen?