Wieso bekomme ich bei solchen Insekten so gut wie immer Panikattacken?

2 Antworten

Die Panikattacken werden durch dein Unterbewusstsein ausgelöst, und dein Unterbewusstsein weiß nicht, ob ein Insekt stechen kann oder nicht. Es weiß nur, dass das Insekt fliegt oder Ähnlichkeit mit einem gefährlichen Insekt aufweist, und assoziiert es mit Gefahr. Dieses Verhalten hat dein Unterbewusstsein durch den Stich oder mehrere Stiche in deiner Kindheit erlernt.

Die beste Möglichkeit, die mir gerade einfällt, um die Panikattacken loszuwerden, ist eine Hypnosetherapie. Du kannst dich ja mal darüber informieren!

Dein Unterbewusstsein suggeriert dir Gefahr von diesen Krabblern. Das ist nicht so schlimm. 

Phobien haben viele. 

bienen, wespen, blindefliegenstich?

mich hat gestern was gestochen ich glaube es war ne blinde fliege, zumindest sah das fieh so aus, aber die hat mir voll ne stachel in fuß gestochen das tut jetzt sowas von weh und brennt und juckt und ich konnte kaum laufen was soll ich tun? zum arzt kann ich ja jetzt noch nicht? was gibt es für hausmittel im eine stachel vieleicht rauszubekommen?

...zur Frage

"Neutrales, unauffälliges", aber sehr gut wirkendes Mittel, um Bienen, Wespen, Hornissen & Hummeln von sich fernzuhalten, - ohne - diese "direkt anzugreifen"?

Hallo.

Vorab gesagt: Nach einem Allergietest vor etlichen Jahren wurde mir mitgeteilt, das ich sowohl auf Bienen, - als auch auf Wespenstiche eine leichte allergische Reaktion im Falle eines Stiches aufweisen würde.

Da momentan wieder diese Zeit ist, wo diese Insekten sehr viel und auch in sehr vermehrter Anzahl unterwegs sind und ich mich aber zur Zeit auch sehr viel draußen aufhalte, suche ich nach einem möglichst neutralen, unauffälligem, aber trotzdem gut wirkendem Mittel, um mir die in der Frage geschilderten Insekten von Laib zu halten.

Zwar reagiere ich auf Hornissenstiche nicht allergisch, (bei Hummeln weiß ich nicht wirklich so genau, ob die stechen können) aber nach Möglichkeit möchte ich das auch nicht ausprobieren, herauszufinden.

Vielleicht hat oder kennt ja jemand von Euch ein (ige) bewährte Mittel oder Methoden, mit denen das "Abwehren" funktioniert?

Jede gute Antwort bekommt von mir den Daumen nach oben.

Selbstverständlich erhält die hilfreichste Antwort von mir die Auszeichnung mit dem Stern!

Vielen Dank für alle guten Antworten im Voraus!

...zur Frage

Warum gibt es noch so viele Insekten?

Immer wenn ich das Fenster so 10min auf mache fliegen die mistficher alle in da zimmer. es sind keine fliegen sehen aus wie motten oder kleine libellen

...zur Frage

Wie verteidigen sich Fliegen vor Feinden?

Bienen und Wespen haben einen Stachel, um sich zu verteidigen. Ist die Fliege so etwas wie ein Fluchttier? mfG Member007

...zur Frage

Kennt sich jemand mit Insekten aus Bitte um antworten?

Mein freund wurde von einem Käfer gestochen es hat sich eine blase gebildet es ist angeschwollen und juck!

Der Käfer hat einen langen schmalen Körper das hinterteil ist rötlich und er hat ca 2 quer streifen die auch rot sind!

Er wurde auf unserem Campingplatz gestochen wir schon einige hier und keiner weiß was das für ein Vieh ist -.-

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?