Wieso bekomm ich Gänsehaut und schüttel mich wenn ich Bier trinke?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hört sich so an, als würdest du dich nicht sehr darüber freuen, dass dir das Bier nicht schmeckt. Aber wieso willst du es dann unbedingt trotzdem trinken wenn du es nicht magst? Etwa aus Scham vor den Kumpels, dass du nicht mithalten kannst? Also ehrlich, ich würds mir nicht gewaltsam reinzwängen wenn es mich schon schüttelt. Das is auch keine Gewöhnungssache, entweder es schmeckt oder es schmeckt nicht. Probier Bier-Misch-Getränke, V+ schmeckt gut zum Beispiel, da gibt es ja so einiges, wirst schon nen adäquaten Ersatz finden. Oder versuch ne andere Marke.

Du magst einfach kein Bier oder hast zumindest die richtige Sorte für dich noch nicht gefunden.

Aber es gibt ja noch andere leckere Getränke ;)

xD ich find alle Sorten schmecken gleich bis auf eine und die find ich sehr gut , trotzdem mag die sorte mein körper nicht

0

Einfach weiter trinken bis das bierbäuchlein wächst und dann biste damit verschmolzen, dann nix mehr abschütteln!

muss man sich an bier gewöhnen?? warum?? dein körper sträubt sich doch dagegen, quäl dich doch nicht.sei froh das du noch so etwas wie ekel fühlst..

Was möchtest Du wissen?