Wieso behaupten heute alle das sie selbstbewusst seien?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich glaube, viele Menschen verwechseln heute Selbstbewußtsein mit einem großen Ego, das dann oft auch noch unglaublich fragil ist. "Ich halte mich selbst für toll" ist aber nun mal ganz und gar nicht nicht das gleiche wie "ich stehe zu mir selbst".

Genauso, wie manche Frauen gern behaupten "Die Männer können mit einer starken Frau nicht umgehen", dabei aber "stark" mit "laut, fordernd und egoistisch" verwechseln; das kann aber auch bei Männern keiner leiden.

Ich glaube, das hat spätestens in den 90ern angefangen, als im Rahmen der "Girl-Power"-Geschichte "Zicke" plötzlich zu einer positiven Selbstbezeichnung wurde und die Mädels das Wort sogar auf dem T-Shirt vor sich hergetragen haben.

Die Frage ist, ob man den Frauen überhaupt einen Vorwurf machen kann. Seit mindestens 25 Jahren wird in sämtlichen Medien nonstop verbreitet, wie toll und super und den Männern überlegen alle Frauen doch wären. Daß so ein Dauerbombardement mit "empowerenden" Mitteilungen irgendwann zur Selbstüberschätzung führt, ist vermutlich ganz natürlich, wenn auch sicher nicht gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sagen sie weil heutzutage Selbstbewusstsein ein schönheits merkmal ist, Männer stehen auf Selbstbewusste Frauen denen man nicht immer sagen muss, sie schauen nicht dick in diesen Kleid aus. Leider haben das nicht sehr viele Frauen, deshalb tuen sie als ob 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sagt schon vor anderen Leuten das man kein selbstbewusst sein hat, man kommt direkt " schwach " rüber und das stärkt das Selbstbewusstsein gar nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein wirklich selbstbewusster Mensch würde so etwas niemals behaupten. Daran siehst du, dass diese vielen Menschen nicht selbstbewusst sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beleidigt wenn jemand anderes sie kritisiert hat oder verunsichert wenn jemand sie dumm angeguckt

Auch selbstbewusste Menschen müssen sich nicht beleidigen lassen. Es ist natürlich dass man es unangenehm findet offensiv angestarrt zu werden.

Das hat also nichts mit fehlendem Selbstbewusstsein zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kosldl
11.05.2016, 18:18

Wenn man weis was für stärken und Schwächen man hat fühlt man sich nach Kritik nicht sofort beleidigt. Wenn ich zB weis das ich dünn bin und jemand sagt zu mir ich wäre eine fette Kuh dann kann ich solche Kritik ja getrost ignorieren

0

Sie fühlen sich cool... :(

das ist meine Meinung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?