Wieso begeisterten sich viele Jugendliche für die Hitlerjugend?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es wurde den Kindern schon im Kleinkindalter eingetrimmt was 'gut' und 'richtig' ist. Sie freuten sich also schon auf die HJ. Außerdem bot die HJ auch verschiedenste Sachen wie Ausflüge, Camps usw. Das begeisterte die Jugend und die Kinder natürlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo steht denn geschrieben, daß soviele Jugendliche von der HJ begeistert waren?

Schließlich war die Mitgliedschaft eine Zwangsmitgliedschaft; jeder mußte da rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn keinen Jugendlichen,der sich dafür interessiert .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die NSADP(?) ihnen Arbeit ermöglichte glauve ich keden falls.
Sie fanden auch das sie zukunfdtfördernd ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum begeisterten sich viele für die Thälmann-Pioniere und die FDJ?

Je jünger, desto unreifer. Mit zunehmendem Ater dürfte diese Begeisterung aufgrund der hohlen Zwangsunterjochung von Individualität unter einem menschenverachteden Kollektivismus zunehmend nachgelassen haben...

Ferner die Alternativlosigkeit. Alles andere war ja verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?