Wieso begann der 1. Weltkrieg Gründe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auslöser war das "Attentat von Sarajevo", bei dem ein Mitglied der serbischen Widerstandsbewegung den Österreich-Ungarischen Thronfolger und seine Frau während einer Parade erschossen hat. Angeblich zögerte Österreich daraufhin Serbien den Krieg zu erklären, da Russland ein Bündnis hatte und Deutschland soll Österreich zur Kriegserklärung gedrängt haben, dadurch wurden diverse weitere Bündnisse aktiviert und am Ende befand sich ganz Europa im Krieg. Das Ereignis gilt auch als die "Ur-Katastrophe des 20. Jahrhunderts", da es ja auch die Weichen für den 2. WK gestellt hatte.

England wollte den Aufstieg des Deutschen Reiches verhindern, da es ich ihm einen Konkurrenten für sein Empire sah. Frankreich wollte Rache für die Niederlage 1870/71. Das Deutsche Reich, das Osmanische Reich und Russland wollten ihren Einfluss in der Weltpolitik vergrößern wie später die USA auch.

Was möchtest Du wissen?