Wieso baue ich keine unteren Bauchmuskeln auf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Mädchen ist ein Aufbau der Bauchmuskeln im Sinne des klassischen Bodybuilding mit sichtbaren Ergebnissen physiologisch von der Natur nicht wirklich vorgesehen. Insofern solltest du eher an deiner Körperwahrnehmung als an dem Körper arbeiten... Oder mal als Kerl gesagt: Ich finde Frauen mit einem Sixpack nicht wirklich anziehend. Dann muss ich ja noch mehr machen, damit sie mich körperlich toll finden könnten...

leena500 27.07.2016, 18:40

hm, da fällt mir noch was ein was ich ergänzen kann. Ich treffe mich morgen wahrscheinlich mit einem Jungen und gehe mit ihm und einem Freund von ihm an See. Ich habe richtig Angst das er mich danach nicht mehr attraktiv findet wenn er mich sieht, obwohl er mir oft sagt das er meinen Körper liebt. Bei ihm werde ich wahrscheinlich direkt Minderwertigkeitskomplexe bekommen, weil er fast aussieht wie ein Bodybuilder.  

0
marcussummer 27.07.2016, 18:45
@leena500

Klingt nicht so, als ob du zu wenig Bauchmuskeln hättest. Sondern zu wenig Selbstvertrauen. Wenn dir ein Junge sagt, dass er deinen Körper toll findet, dann meint er das auch so. Bodybuilding ist in deinem Alter wegen der hohen Belastung für Knochen und Gelenke übrigens gar nicht gesund...

1

Eigentlich sollten sich nur Bodybuilder um ihre unteren Bauchmuskeln sorgen machen. ^^ Probier mal auf den Boden liegen und Deine Beine gestreckt anheben. Wenn man so 20 WH Schafft Gewichtsscheiben zwischen die Beine klemmen:
http://www.muskelpower.de/uebungen/bauch/gerade-bauchmuskulatur/

leena500 27.07.2016, 18:28

die Übung mache ich schon, nur das mit den Gewichten habe ich noch nicht versucht, probiere ich aus, Danke.

0

Du solltest vielleicht mal einen Ernährungsberater aufsuchen.

Mit Magersucht ist nicht zu spaßen.

Was möchtest Du wissen?