wieso arbeiten bei dhl & dpd meistens ausländer?

5 Antworten

Bei DHL sind die meist bei Subunternehmer beschäftigt und kriegen die Mindestlohn.

Und für die Knochenarbeit will kein Deutscher arbeiten

Bei DHL sind die meist bei Subunternehmer beschäftigt und kriegen die Mindestlohn.

Falsch geraten: DHL -Paketzusteller arbeiten nicht bei einem Sub, der Anfangslohn liegt bei ca. 14 €.

0
@lilatrudi

Ich habe nicht geraten,ich komme aus dem Milieu.

Es gibt genug DHL-Mitarbeiter die bei Delivery angestellt sind und die bekommen keine 14€

0
@FoxundFixy
...ich komme aus dem Milieu.
DHL-Mitarbeiter die bei Delivery angestellt sind..-.

Da der FS die DPD-Group mit verglichen hat, ging ich von der "normalen" Paketzustellung (DHL-Paket Deutschland) aus. Und nur darauf bezog sich, klar erkennbar, mein Kommentar.
Als Insider solltest du auch wissen, dass die DHL-Delivery GmbH aufgelöst wurde.

0

Nur weil in deiner Region mehr Ausländer wohnen?

Bei uns sind fast alle DHL / DPD boten deutsch

Weils ein mies bezahlter, knochenharter Job ist den kaum Deutsche machen wollen.

Schon gar nicht für diese Stunden.

0

Meinst du jetzt DHL oder Post ? Bei DHL arbeiten nach meiner Beobachtung auch überwiegend Menschen mit Immigrationshintergrund.

Wieso nicht?

DHL gehört zur Post btw.

Was möchtest Du wissen?