Wieso war die SPD vor 10 Jahren stärker als die Labour, obwohl in Deutschland viel mehr Alte Menschen leben als in GB?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zunächst einmal sind die pol. Voraussetzungen in Deutschland und GB grundlegend verschieden. Das ältere mehr zum Konservativen neigen stimmt zwar, nur hat das wenig mit Parteienpolitik zu tun. Konservative gibt es in der SPD genauso wie in der CDU, ja selbst in der Linken.

paper26 15.06.2017, 11:19

Lafontaine ist einwanderungspolitisch ein Konservativer wie Willy Brandt und Helmut Schmidt  und das ist auch gut so.

0

Das ganze nennt sich Parteinzerspiltterung.

Vor vielen Jahren gab es nur 3 Parteien die regelmässig in den Parlamenten sassen.

Mitlerweile sind in den meisten Landtagen 5 Parteien drin. Das heißt das Stück vom Kuchen wird auch immer kleiner.

Was möchtest Du wissen?