Wiesheitszahn - keine Schmerzen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, Weisheitszähne tun eigentlich nicht weh, wenn sie wachsen. Wenn deine W-Zähne normal rauswachsen können, und du keine Schmerzen hast, ist alles in Ordnung. Leider machen Weisheitszähne oft Probleme, weil sie sehr gross sind, es kaum Platz im Kiefer gibt und meistens schräg und schief rauswachsen...das scheint alles bei dir nicht der fall zu sein. Freu dich...das ist sehr gut!

Laß besser einen Zahnarzt drauf schauen. Es muß genügend Platz für den Zahn da sein, er sollte gerade rauswachsen, sonst gibt es evtl. Probleme mit dem Kiefergelenk oder, er könnte vom Nachbarzahn die Wurzeln beschädigen, wenn er schief heraus wächst.Das wachsen der Weisheitszähne ist nicht unbedingt mit Schmerzen verbunden.

das kommt auf dein gebiß an. wenn platz für die weisheitszähne sind, wachsen die einfach so und fertig. ob die nicht hineinpassen in dein restliches gebiß und andere zähne verschieben würden und deshalb vorsorglich entfernt werden müssten ... geh zu dei'm zahnarzt.

Weisheitszahn bricht durch...

Schon seit Monaten wachsen meine Weisheitszähne und sind auch schon halb durchs Zahnfleisch durchgebrochen. Ich war auch schon beim Zahnarzt, hab alles röntgen lassen etc.

Jetzt bricht der rechts unten anscheinend komplett durch, es tut nämlich seit ca. 3 Tagen weh, aber nur das Zahnfleisch ganz hinten,der Zahn selbst oder irgendwelche andern Zähne schmerzen nicht.

So lange hat es bis jetzt noch nie weh getan, höchstens immer einen Tag und dann war wieder alles vorbei.

Hat jemand ein gutes Mittel gegen diese Schmerzen (sie sind jetzt nicht sonderlich schlimm, aber schön auch nicht^^)?

...zur Frage

Weisheitszähne geschwollene lymphknoten

Wenn der rechts oberer WeisheitsZahn Probleme machen würde (bis jetzt habe Gefühl ist der vorletzte Zahn) würden dann unter dem Kiefer die lymphknoten schmerzen? Ich sehe nichts aber irgendwas fühlt sich geschwollen an. Habe keine großen schmerzen und der unter rechte WeisheitsZahn ist raus.

...zur Frage

Zahnreinigung - AOK. Wie werden die Kosten Erstattet?

Mein ZA hat gesagt ich bräuchte eine Zahnreinigung. Er sagte mir meine Versicherung übernimmt 80% der Kosten, ich muss die 90€ an diesem Tag aber erst einmal selbst bezahlen und ich kriege dann eine Rechnung.

Ich wollte mal fragen wie das dann mit der Versicherung abläuft. Muss ich einfach dort hin gehen, die Rechnung vorlegen und kriege das erstattet? Oder muss ich irgendetwas ausfüllen bzw. muss ich das vorher mit KV abklären? Und wie lange dauert das, bis ich das Geld erstattet kriege? Wird das überwiesen?

Ist das erste mal das ich wirklich mit meiner KV so etwas machen muss :)

...zur Frage

Weisheitszahn wächst-angeschwollen. Was tuhn gegen nervige schmerzen?

Mein zahnarzt hatte mir schon gesagt dass meine weisheitszähne schief wachsen, hatte aber nichts davon erzählt dass das zahnfleisch hinterm anderen zahn anschwellen würde. :( Es tuht nicht weh aber fühlt sich extrem nervig an, weil ich ständig mit dem oberen zahn daran stosse...gibts was dass ich dagegen tun kann? Etwas damit es abschwillt? :<

...zur Frage

an meinen backen wächst ein zahn

(weisheitszahn oder wie das geschreiben wird sorry ) muss man damit zum zahnarzt? hab gehört das der gezogen wird bei mir wächst gerade einer und tut auch weh wenn ich esse

...zur Frage

Schokolade essen nach Weisheitszahn-OP?

Ich habe am Montag meine Weisheitszähne rausoperiert bekommen und möchte gern Weißbrot mit Nutella essen. Geht das? Ich weiß, dass man keine Milch trinken/essen sollte, aber ich hab so Appetit darauf. Was meint ihr ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?