Wiesengröße 2 Endmaßponys?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Wiese Hauptnahrungsquelle sein müsste, müsste sie ca 1 ha pro Pferd betragen. Dann kann man davon aber auch noch das Heu machen.

Ansonsten brauchst du weniger Fläche. Ich würde in deinem Fall mindestens 1 Morgen Land für beide Pferde als Wiese rechnen. Allerdings finde ich den Paddock etwas klein. 180 qm ist nicht gerade viel.

Mein Pferd hat zusammen mit seinem Partner einen 600 qm Paddock und eine Wiese von ca 1 Morgen für beide Pferde. Heu bekommen sie satt, das wird hinzugekauft.

Unter einem Morgen würde ich nicht gehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du kein heu selbst machen willst, könnten 1 Hektar reichen, wenn Du ihn in vier Stücke unterteilst, damit sich immer 3/4 ,der Weide erholen können. Toll ist auch eine rundbahn außen herum: die kann zum Training aber auch zum anfressen genutzt werden ähnlich der aktivstallhaltung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine reicht eh nicht.... man muss schon öfter wechseln.. A die Pferde trampeln einges Platt, B sie Äppeln. Für 2 Pferde braucht man für den ganzen Sommer mindestens 3 koppeln oder man hat eine die viele HA hat und man steckt sie Stück für Stück ab und fängt dann wieder von vorne an... muss das ganze natürlich abäppeln und pflegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Boxerfrau 28.05.2016, 00:58

und das ganze natürlich ohne Heu selbst machen

0

Was möchtest Du wissen?