wier kann ich lernen zu meinem style zu stehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich kann dir sagen, ich bin 17 und auch mein Kleidungsstil wird oft argwöhnisch beäugt, allerdings eher in der Sicht das ich schon des öfteren mit der Aussage ich sähe damit aus wie ein Junge "beleidigt" worden bin, sowas hört nicht einfach auf, man macht sich wohl immer automatisch Gedanken wie die anderen auf die Kleidung reagieren könnten ;)

Aber stell dir doch mal die Frage, warum es dich interessiert was die anderen über deine Kleidung denken, willst du dich etwa mit ihnen anfreunden? sonst sehe ich keinen Grund bei ihnen gut da stehen zu wollen, und ganz erlich, wer hinter dem Rücken an sowas wie Klamotten rumtratscht, auf dessen Meinung würd ich nicht viel geben ;)

Du solltest das Tragen, was dir wirklich gefällt und nicht, weil es irgendein Trend ist. Wenn es dir wirklich gefällt, denke ich, stehst du automatisch dazu.

Ich hatte auch Angst war die ,,graue maus'' aber dann hat meine bekannte (Styling Beraterin) beraten und ich trage das was ich will! Fasse deinen Mut ignoriere die die wären nur NEIDISCH 😝

Was möchtest Du wissen?