Wielange hält LTE gegenüber 3G Datenvolumen?

4 Antworten

Wenn du an einem Tag einen Liter Milch trinkst, diesen jedoch in Gläsern mit 0,33 l verteilst, musst du drei Gläser trinken.

Trinkst du einen LIter Milch direkt aus der Tüte, reicht einmal anzusetzen.

Sprich: Wenn du die gleiche Datenmenge im gleichen Zeitraum verwendest, kommt es nicht auf die Bandbreite an.

»Gleiche Nutzung« würde ich als »gleicher Verbrauch vom Datenvolumen« verstehen.

Aldi bietet dir 1 Liter Milch an, Vodafone 1,5 Liter. Natürlich hast du mit 1,5 Liter Milch mehr Milch zum Trinken. Wenn du diese jedoch schneller trinkst, ist sie auch schneller weg.

Ich hoffe der Milch-Vergleich bringt dich weiter?

Meine Frage ist glaub ich mehr, ob ich durch die höhere Bandbreite auch schneller das Datenvolumen verballert habe, weil es eben schneller ist.

0
@THQman

Wenn du die gleiche Menge an Daten wie bisher verbrauchst: »Nein«.

Wenn du »einfach irgendwas schnell herunterlädst« lautet die Antwort natürlich »Ja«.

1

Hallo,

Du brauchst nicht mehr Volumen wenn deine Bandbreite höher ist, wenn du eine Webseite mit 1 MB aufrufst verbrauchst du immer 1 MB egal wie schnell die Seite geladen wird, nur wirst du sehr warscheinlich mit mehr Bandbreite auch mehr verbrauchen weil du schnell mal was nachschaust oder ähnliches. Also eigentlich JA :)

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Aldi Talk bietet auch LTE an oder meinst du, dass es bei dir in der Gegend kein E-Plus LTE gibt? 

Im Sommer werden die LTE-Netze von E-Plus und O2 zusammengelegt, so dass du via Aldi Talk beide LTE Netze nutzen kannst.

Was möchtest Du wissen?