Wielange gibt es eine Gewährleistung für Handwerksleistungen?

3 Antworten

Ohne jetzt hier eine exakt juristische Antwort zu geben - was hast Du beim Schuhmacher bezahlt? Ich habe vor 2 Wochen bei einem Paar Schuhe die Sohle neu machen lassen, habe 6 € dafür bezahlt. Der Schuster sagte mir gleich, viel kann er nicht machen, da die Schuhe bereits recht alt.

Bezahlst Du also nur recht wenig dafür, weil die Schuhe gebraucht sind und insgesamt dem Ende ihrer Nutzungsdauer entgegen gehen, solltest Du keinen großen Aufstand machen.

In Deutschland ist Gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahre auch bei Handwerk

Also würde ich sagen: Schuster muss kostenlos nachbessern.

Gesetzliche Gewährleistung ja oder nein?

Hallo,

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und zwar.... Ich (21) habe über das Gewerbe von meinen Eltern (Bau Unternehmen) einen Mazda rx8 gekauft (Coupe,sportwagen) , also ein nicht typisches Zug Fahrzeug für ein Bau Unternehmen.

Ich habe beim Kauf den gewerbeschein abgegeben und eine Vollmacht das ich für meinen Stiefvater unterschreiben darf. Autohändler müssen auch wenn sie es nicht gerne sagen oder drauf hin weisen 1 Jahr Gewährleistung geben auch wenn im Vertrag steht gekauft wie gesehen oder ohne jeglicher Gewährleistung. (Haben wir schon einmal durch gemacht, von Händler zu privat und gewonnen) Jetzt habe ich halt ein bisschen Angst das so was wieder passiert.

Jetzt meine Frage hat man von gewerbe zu Gewerbe auch eine "geheime" Gewährleistung oder bleibe ich drauf sitzen wenn da etwas mit ist ?!

Danke im voraus LG Pia

...zur Frage

Kann man unter neue Schuhe eine extra Sohle machen lassen?

Ich habe mir gerade ein Paar neue Schuhe gekauft. Dieses Model habe ich schon mehrmals getragen und weiß daher, dass sich die Sohle relativ schnell abläuft während der Rest von Schuh noch gut ist... um diesem vorzubeugen würde ich gerne wissen, ob man vom Schuster nicht einfach eine zusätzliche Sohle drunter machen lassen kann.. so würde sich die Lebensdauer nämlich verdoppeln... zu zumindest meine Hoffnung.

hat jemand von Euch Erfahrungen damit?? Vielleicht auch bez. den Kosten..??

Danke im Voraus für Eure hilfreichen Antworten ;)

...zur Frage

Neue Schuhe, Sohle löst sich sofort- Umtauschen?

Folgende Sache:

Ich habe mir letzten Dienstag ein paar wunderschöne, hohe Stiefel gekauft. Ich kann auch sehr gut darin laufen, sie sind super bequem. Leider waren sie auch demenstprechend teuer: 80€ Als STudent ist das jetzt keine kleine Summe.

Heute, nachdem ich sie das erste mal außerhalb des Hauses anhatte (sie waren unversehrt) und in der STadt war, merke, ich muss irgendwo hängen geblieben sein. Das Holzimitat zwischen Schuh und Sohle ist an der Spitze abgekratzt worden.

An sich nicht so tragisch, das könnte der Schuster reparieren, allerdings löst sich Sohle bereits von der Spitze ab. Das sollte bei so teuren Schuhe nicht passieren.

Kassenbon und Karton liegt noch beides zuhause. Meint ihr, sie würden sie zurück nehmen?

...zur Frage

Auf Jogging Schuhe neue Sohle machen lassen?

Das Profil ist extrem abgelaufen, aber der Rest des Schuhs noch top. Kann man solche Schuhe neu besohlen lassen? Wo - im Sportgeschäft oder beim Schuster?

...zur Frage

Drohung wegen Widerruf eines Online-Kaufs?

Guten Abend, ich habe vor 1 Woche etwas im Internet "bestellt". Auf der Internetseite gab es kein Impressum und man konnte nicht direkt einkaufen, sondern man musste eine E-Mail schreiben. Daraufhin bekam ich eine Antwort, dass für den "Kauf" bedankt wurde und ich das Geld überweißen soll. Jetzt habe ich gestern eine Mail geschrieben dass ich den Kauf stornien möchte, doch jetzt habe ich eine Mail bekommen, dass das nicht möglich ist, da in den AGB steht, dass ich den Kauf nicht widerrufen kann und sie nach Ablauf der Zahlungsfrist zum Gericht gehen wird.

Wie ist da denn die Rechtslage? Muss ich das jetzt bezahlen? Ich dachte man kann innerhalb von 14 Tagen widerrufen ohne Angabe von Gründen??

Es heißt in der ABG: Da es sich um einen privaten Verkauf handelt: Es wird verkauft unter Ausschluss der EU-Sachmängelhaftung. Das neue Recht schreibt vor, dass auch Privatleute eine Gewährleistung von einem Jahr und Umtauschrecht auf alle Produkte geben müssen, es sei denn, dass sie dies ausschließen. Hiermit schließe ich jegliche Garantie und Gewährleistung aus. Mit Abgabe Ihres Gebotes oder einer Kaufzusage erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, auf die Ihnen gesetzlich zustehende Gewährleistung zu verzichten und stellen mich ausdrücklich von dieser Gewährleistung frei.

LG Seekers

...zur Frage

Qualitativ hochwertige Schuhe?

Hi.

Ich hab das Problem, das bei mir kein Schuh sonderlich lange hält. Das ist bei eher billigen Schuhen genauso wie bei eher teuren. Nach einem halben Jahr sind sie alle hinüber, bisher war es immer so dass die Sohle angefangen hat sich, meist nacheinander an mehreren Stellen abzulösen.

Zugegebenermaßen hab ich vielleicht eine höhere Laufleistung als Andere, meine Schuhen werden also stärker beansprucht und müssen auch mal heftigeren Bedinungen standhalten, aber keinen, die den Schuh an seine Grenzen bringen dürften.

Meine Frage jetzt: Was für eine Marke bzw. Schuh empfehlt ihr mir denn, der vielleicht auch mal ein ganzes Jahr hält und im besten Fall auch nicht auseinanderfällt wenn man ihn einmal wäscht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?