Wielange dauert Genesung von psychosomatischen Störungen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Extrem unterschiedlich. Nur der behandelte Arzt, der die Details kennt kann Dir Anhaltspunkte geben, aber einen genauen Zeitpunkt mit Sivherheit auch nicht.

Kommentar von DFumse
28.11.2016, 04:37

Wochen,Monate,Jahre kann man pauschal nicht sagen ?

0

Bei einer psychosomatischen Beschwerdebild muss sich vor allem die innere Haltung verändern. Tabletten alleine werden es nicht richten. Was bist Du bereit zu ändern und welche Schritte gehst Du letztendlich? Worauf legst Du Deinen Fokus? Auf den Mangel, Verlust, usw. oder auf Dein Ziel, Deine Potentiale, Deine Fähigkeiten?
Wie gut sorgst Du für Dich? In einer Kur wirst Du idR auch entsprechend untrestützt. Diese kann durchaus verlängert werden und nach spätestens 6 Wochen ist man wieder daheim. Dann zeigt es sich, ob man zu Veränderungen gewillt ist. Alles Gute!
 

Monate oder Jahre.

Das kanns ganz unterschiedlich sein, weil jeder anders ist.

Manche sind auch noch nach Jahren nicht gesund und wenn doch, dann gibt es immer noch eine Rückfallquote.

Das hängt von Person zu Person ab. Aber sowas kann durchaus Jahre dauern.

Was möchtest Du wissen?